Schwimmen französische Bulldoggen/Bullys gerne im See?

10 Antworten

Wir hatten gestern ein Shooting mit einer Französischen Bulldoge an einem Fluss. Kurz nach den Aufnahmen ist sie in den Fluss gefallen. Leider hat das mit dem Schwimmen nur bedingt funktioniert, sodass ihr Herrchen hinterherspringen musste. Wenigstens sind gute Aufnahmen entstanden. Hier findet ihr das Resultat des Shootings und ein Interview mit der Wasserratte: http://dogmodelsworld.com/2015/03/04/ivy-blue-konnen-franzosische-bulldoggen-schwimmen/

Meine Antwort kommt vielleicht etwas spät, aber meinen Bully (Rüde) mußte ich aus einem See retten, wo er vom Ufer hineingerutscht war. Sein Kopf war wahrscheinlich zu schwer, vielleicht auch der ganze Hund (19 kg), so dass er nach wenigen Schwimmzügen einfach unterging. Gott sie dank hatte er ein Geschirr an, sodass ich ihn daran hochziehen konnte. Also seid bitte vorsichtig!!!

wir habe eine old english bulldogg und die konnte es nicht, ist uns auch fast 2 x abgesoffen. jetzt haben wir es ihr beigebracht, sie kann sich über wasser halten aber wirklich schwimmen kann man es nicht nennen, allerdings hat sie auch keinen drang ins tiefe wasser.... es waren immer unfälle... ich denke zu schwer und zu kurze beine

Was möchtest Du wissen?