Frage zu Beschneidung,vor 2 Wochen?

2 Antworten

Das verheilt noch, Du hast sicherlich eine Creme von deinem Arzt erhalten. Regelmäßig auftragen, um diesen "Ring" nach einer Zeit zu entnehmen. Ansonsten ruf deinen Arzt an und frage nach.

Das ist noch gereizt von der OP. Gut pflegen, also eincremen. Mirfulan ist zB eine hervorragende Wund- und Heilsalbe. Bis die Schwellung, also der Ring völlig weg ist, kann es ein paar Wochen dauern. 

Ziehender, stechender Schmerz bei Erektion nach Beschneidung?

Hallo liebe Community,

ich wurde vor exakt 7 Tagen beschnitten (Vorhaut und Frenulum). Seit der OP habe ich einen sehr unangenehmen ziehenden, stechenden Schmerz, sobald ich eine Erektion bekomme.

Mir ist bewusst, dass der Heilprozess nicht so schnell voranschreitet und die Nähte sich ebenfalls noch nicht gelöst haben. Allerdings fühlt es sich so an als käme der Schmerz nicht direkt von der Naht, sondern etwas mehr von Innen.

Ich mache mir jetzt große Sorgen, da es ja heißt, dass die Schmerzen nach 3 - 5 Tagen vorüber sein sollten (lt. operierendem Arzt und Urologen). Ebenfalls haben bekannte, die ebenfalls beschnitten wurden dieses Problem nicht so lange oder gar nicht gehabt.

Nach Recherche im Internet bin ich auf ein paar Forenbeiträge gestoßen, bei denen es den Betroffenen genau so erging wie mir, bei einem sogar noch 3 Monate nach der OP.

Hat hier jemand nach seiner Beschneidung ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht und haben sich diese gebessert oder weiß jemand woher dieser Schmerz kommen könnte?

Ich hoffe auf Antworten, vor allem weil ich seit der OP durch Erektionen in der Nacht nicht mehr durchgängig schlafen kann.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?