Formeln umstellen, BWL Grundwissen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

uii - bwl lange her ^^

ich kann mich nur erinner das man die bedingung / kosten / was auch immer linear gegenüber stellt ..

wenn du durch x teilst fällt es weg ..

gff wenn px und kvx sich unterscheiden kannst du durch eines von beiden teilen

500x = KF + 250x | -250x

250x = KF

(ich kann mich natürlich irren - wenn hier ein mathe pro vorbeischaut berichtige mich wenn ich falsch liege =)

EDIT: jetzt musst du nur noch meine eingesetzen zahlen durch variablen ersetzen.. ist dann aber um einiges länger nach der pipe "|"

EDIT2: jo Tannibi hat das richtig umgesetzt... nur das bei mir kein ausklammern nötig war weil keine variable an der stelle vorhanden war

"ich kann mich natürlich irren"
Dieser Teil deiner Antwort ist richtig ;-)

0
@Rubezahl2000

na und wo liege ich falsch .. ?

so macht man es richtig - erklärt an anderen themenfeldern

Falsch: Du siehst hässlich aus

Richtig: Eine plastische operation könnte dein aussehen verbessern

Falsch: Du bist fett

Richtig: Du solltest andere diäten ausprobieren aber keine crush diäten

so und nun probier es auch mal !

0

p·x=KF + kv ·x | -kvx

px - kvx = KF

x(p - kv) = KF | : (p - kv)

x = (KF) / (p - kv)

Deine Formel ist wahrscheinlich einfach falsch. Wenn du durch x teilst fällt x komplett weg. Kommt mir zumindest sehr komisch vor, dass man x einfach wegkürzen kann ;)

p*x = KF + kv*x
p*x - kv*x = KF
x(p-kv)=KF
X=KF/(p-kv)

Ausklammern...

Sowas macht man an der Uni?
Das ist doch Unterstufe.

Du bringst kv.x nach links:

p·x - kv ·x =KF

x*(p-kv) = KF

x = KF/(p-kv)

Ich mache meinen Abschluss am Wirtschaftsgym. und ja das lernt man schon ein paar Jahre vorher, hatte das nur vergessen gehabt

PS:Danke für die schnelle Antwort

0

Was möchtest Du wissen?