Folienkartoffeln im Backofen - Geht das?

3 Antworten

Ja...das geht, hier mal ein Rezept:

Folienkartoffeln aus dem Ofen

Folienkartoffeln einwickeln und im Ofen garen:

Kartoffeln abbrausen und mit der Gemüsebürste abbürstenKartoffeln trocken tupfenMehrfach mit einer Gabel rundum einstechenMehrere Stücke Alufolie (in DIN-A4-Größe) zuschneiden und jeweils eine Seite mit Öl einfettenJeweils eine Kartoffel in die Mitte einer Folie setzen und gut einwickelnNach und nach alle Kartoffeln verpacken und auf einen Bratrost legen

Folienkartoffeln

 

im Ofen bei 220 Grad 1 1/2 Stunden garen

Folienkartoffeln anrichten:

Folienkartoffeln aus dem Ofen nehmen (Vorsicht: die Folienkartoffeln sind sehr heiß!)Alufolie oben leicht einschneiden, Folie oben lösenKartoffeln oben längs einschneiden, etwas aufdrückenMit Butter oder Crème fraîche servieren

LG Pummelweib :-) Quelle: http://www.kuechengoetter.de/video/Kochvideos-1165645/Folienkartoffeln-aus-dem-Ofen-121800.html

Ja, das funktioniert sehr gut. Bei sehr großen Kartoffeln kann das aber relativ lange dauern (bis zu einer Stunde). Guten Appetit ;)

Was möchtest Du wissen?