Fokus bei Objektiv justieren. Wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach das Objektiv irgendwie an einem Fixpunkt fest. Dan legst du Dir in den Mittelpunkt deines Zentalen Autofokuspunktes einen Meterstab im 45°Winkel entlang zur Fokusierachse. Wichtig ist, dass dein Objektiv immer in der gleichen Position bleibt. Jetzt kannst du anhand der gemachten Bilder einen Eindruck von dem Back oder Front Fokus machen. Bedenke es ist die Entfernung von 3m wenn du weiter weg fotografierst ist das was anderes. Eigentlich müsste man deiner Kamera für jede Entfernung eine andere Justage mitteilen. Kuck mal nach ob du hiermit klar kommst. Solltest Du in allen Brennweiten daneben liegen, schick es zu Sigma, die haben für eine Lösung. Kostet halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von F1Helmi
29.04.2016, 00:09

Ich hab vergessen richte Dir den Fokuspunkt auf 3-6m ein, da kann man die mm richtig erkennen und nachjust

0

Kannst du das bei dir an der Kamera einstellen oder muss das über den Sigma Adapter direkt in's Objektiv geschrieben werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RustCohle
27.04.2016, 14:10

Ich habe das Sigma Dock. Kann es also direkt am objektiv Software korrigieren. Oder über die Kamera. Ganz egal.

0
Kommentar von alexbeckphoto
27.04.2016, 14:17

also wenn du keinerlei Stativ oder Target hast, dann musst du es improvisieren, das hilft dann nichts. Die Kamera muss auf jeden Fall ruhig und an einem Fixen Ort fest ruhen, im Notfall musst du sie halt auf einen Tisch legen und dir den Ort genau markieren, so dass du ihn wiederfindest, noch besser wäre es, wenn du irgendeineine Kante hast, an die du die Kamera rücken kannst. Dann brauchst du irgend was, das du an focussieren kannst, hier kannst du dir vielleicht auch einen Siemensstern ausdrucken. Dann musst du dich an das richtige Ergebnis ran tasten, also schauen wie du die Kamera verstellen musst, dass du das Target scharf abgebildet bekommst

0

Was möchtest Du wissen?