Fohlen "schnattert" - oder so ähnlich halt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo erstmal :)

also zu Anfang mal will ich mich für alle hochnäsige Pferdeleute hier auf gutefrage.net entschuldigen....sie denken nämlich das jeder der hier einfach mal ne frage stellt gleich ein ahnungsloser Pferdebesitzer der sich ein Pferd angeschafft hat obwohl er keine Ahnung hat...Naja egal meiner Meinung nach, hat man auch als erfahrener Ausbilder und/oder Pferdebesitzer nie ausgelernt...man kann immer egal wie viel man bereits weiß dazulernen...soviel dazu

zu deiner Frage: er unterwirft sich den zwei Hengsten zeigt ihnen höchsten Respekt damit sie ihm auch nichts tun...und das wiehern braucht dir keine sorgen zu bereiten das ist mehr so ein Quiecker weil er sich womöglich bei den Hengsten doch nicht zu 100 % sicher ist :) aber er kommt ja immer wieder zurück also ist alles bestens :)

viel Freude noch und zögere nie jemanden zu fragen wenn du Hilfe brauchst...nicht jeder ist so herablassend wie hier auf gutefrage.net ;)

wow! danke! da hast du leider recht :( aber dennoch gibt es manche die dann doch wieder nett sind :)) das verdient definitiv einen stern :))))

0

Wir nennen es nur Fohlenkauen; dass je das Milchzahngebiss "geklappert" hat, dieses habe ich niemals erlebt. Eine angeborene Demutshaltung ranghöheren Artgenossen gegenüber. Es verschwindet im zunehmenden Alter, total unterschiedlich WANN; kommt ganz drauf an, wie sich die Persönlichkeit entfalten darf/kann o. muss; wie dominant der Charakter ist. Bei dem einen früher, bei dem anderen später.

Hy des is ganz einfach des fohlen zeigt damit ich bin noch klein tu mir nix :-) voll süss hab i bei mein auch schon gesehen :-P

Du hast ein eigenes Fohlen kannst aber nichteinmal eine so einfache und typische Gestig eines Fohlens deuten? Ernsthaft? Erkundige dich vorher über das Sozialverhalten deines Tieres bevor du es dir anschaffst.

Und zu deiner Frage: Durch dieses "kauen" unterwirft sich das Fohlen/Absetzer, teilweise auch noch Jungpferde, einem älteren Pferd.

wie gesagt es ist nicht mein erstes fohlen aber mir ist es nie vorher aufgefallen...ich kenne mich sehrwohl mit dem sozialverhalten aus aber man hört ja bekanntlich nie auf zu lernen ;)

0
@dancegril22

Du kennst dich mit dem Sozialverhalten sehr wohl aus. Ja. Man merkts. Sowas muss einem nicht auffallen wenn man sich vorher informiert. Das ist einfach eine Geste die man wissen muss. Und das es nicht dein erstes Fohlen ist, ist ja noch doppelt so schlimm.

0

Was möchtest Du wissen?