Flugangst- wie 25 stunden flug ueberbruecken?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm dir vieeeele Magazine Bücher oder Unterhaltungszeug mit das dich ablenkt.Das Flugzeug ist das sicherste Verkehrsmittel :) Fliegst du alleine?? Wenn ja rede mit anderen leuten und frage sie etwas.Bersuch zu schlafen aber eine halbe stunde solltest du aufwachen um einen kaugummi zu nehmen(ohren druck )

ok danke :) und jep flieg allein

0

Mir hilft Autogenes Training und Neurexan... letzteres bekommst du für 10 Euro in der Apotheke, fang damit drei tage vorm Flug an (3mal am Tag 1 unter der Zunge zergehen lassen) am Tag des Fluges 3 mal 2. Im Flugzeug dann Autogenes Training- Selbstsuggestion... meine Angst geht weg, ich bin ruhig und ausgeglichen, meine angst geht weg... immer wiederholen dabei augen zu und auf den Sermon konzentrieren. Dadurch wirst du automatisch ruhig.

Du hast mein vollstes Verständnis. Geh zum Arzt und lass dir ein leichtes Beruhigungsmittel verschreiben. Das wird dann zumindest das Schlimmste verhindern. Ansonsten bieten auch Airlines Kurse gegen Flugangst an. Ob das noch so kurzfristig klappt, weiß ich aber nicht.

Angst vor Flugzeugstart(was tun )?

Also in knapp 2 monaten fliege ich. Ich bin auch schon früher in einem Flugzeug gefolgen also es ist nicht mein erstes mal. Bei mir ist jedoch auch nicht die typische angst das das flugzeug abstürzt oder sonst was. Lediglich der Start... Wenn ich daran denke dann überlege ich ob ich einfach nicht fliege. Weiß jemand wie ich meine angst in den 2 3 minuten besser in den griff bekommen, kennt jemdand youtube videos oder allgemeine tipps. Dankee

...zur Frage

Zollkontrolle mit Hund

Ich bin als Kind mal von einem Hund gebissen worden und habe seitdem panische Angst vor Hunden. Ich habe außerdem große Flugangst. Gegen meine Flugangst habe ich ein Seminar besucht und wollte nun eigentlich dieses Jahr im Urlaub in die Türkei fliegen. Nun habe ich im Fernsehen gesehen, dass es bei Wiedereinreise in Deutschland möglich ist, dass man evtl. von Hunden beschnüffelt wird ob man Drogen dabei hat, dass man also sehr nah an den Hunden vom Zoll vorbei gehen muss. Kann man sich dem wiedersetzen? Von mir aus können die mich nackt drei Stunden filzen, aber mit Hunden geht gar nicht, dann lass ich lieber den gebuchten Urlaub verfallen.

...zur Frage

Panische Flugangst. Angst vor Terroranschlag bzw. Bombe. Brauche Hilfe.

Guten Tag,

in weniger als einem Monat fliege ich nach Thailand. Und zwar mit einer arabischen Fluggessellschaft. Beim Hinf- und Rückflug ist eine Zwischenlandung+Umsteigen in den Vereinigten Arabischen Emirate geplant. Seit Tagen habe ich nun schon Alpträume, dass eine Bombe an Board explodieren könnte, da es ja ein arabisches Land und eine arabische Airline ist. Die Sicherheitskontrollen in den Vereinigten Arabischen Emiraten dürften ja nicht annähernd so hoch sein, wie am Frankfurter Flughafen, oder?

Was kann ich gegen diese Angst unternehmen? Wenn ich an den Flug und an diese Tatsache denke, bekomme ich regelrecht Panikattacken und Schweißausbrüche. Flugangst habe ich keine, daran liegt es nicht. Hat jemand einen Rat? Ich habe für den Flug keinerlei Versicherungsoptionen abgeschlossen, müsste also den vollen Preis zahlen, falls ich umbuchen wollte.

Als ich den Flug gebucht habe, hatte ich keine Angst vor sowas. Diese Angst kam erst, als ich eine Doku über den Lockerbie-Anschlag gesehen habe. Man ist so viele Stunden in dem Flugzeug und jede Sekunde könnte es passieren. Jeden Atemzug. Ich bekomme totale Panik.

Wie sind die Kontrollen dort? Ist meine Sorge berechtigt? Wie wahrscheinlich ist es, das sowas passiert?

Für Rat wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Hormone unwirksam geworden (MTF Transgender)?

Hallo,

Ich nehme seit einem Monat Gynokadin Gel (2 Hub am Tag; 1x morgens 1x Abends)

Seit 1,5 Wochen habe ich das Gefühl, das die vorherigen Wirkungen stark nachgelassen haben (Sensible Brust, Stimmungsschwankungen). Natürlich kann es sein, dass einfach die Wirkungen aus irgendeinem Grund nachgelassem haben. Dennoch habe ich so meine Befürchtungen, dass mir vielleicht Fehler unterlaufen sind.

1. Ich bin in letzter Zeit immer Duschen (2-3,5 Stunden nach der Benutzung morgens) gegangen, nach der Benutzung des Gels)

2. Ich bewahre es im Badezimmer auf, wo es durch die Sommerhitze und durch warmes Duschen/Baden hin und wieder mal über 25°C warm wird und das Gel nicht über 25°C gelagert werden soll.

Sind das gravierende Fehler ? Oder reagiert mein Körper einfach momentan nicht mehr so stark auf die Östrogene ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?