Firmenwagen zu privater Fahrt ausleihen. Was ist mit Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Fahrt von der Firma genehmigt ist, ist die Versicherung selbstverständlich auch in der Pflicht. Firmenwagen sind von Haus aus nicht mit Sonderrabatten abgeschlossen, wenn mehrere Nutz darauf zurück greifen können/müssen.

es könnte aber sein, dass du für diese Fahrt km-Geld erstatten musst.

Läuft über die Firma. Dein Privatwagen wird nicht belastet. Schäden die du anderen zufügst, reguliert die Haftpflichtversicherung des Firmenwagens. Kaskoschäden auch, doch frag deinen Chef. Vielleicht mußt du die Selbstbeteiligung übernehmen.

Das ist allein das Problem von deinem Chef, wenn er dir das Auto leiht.

Das kann dir nur sagen wer die Versicherung abgeschlossen hat, am besten mal den Chef fragen. Kann so oder so sein.

Was möchtest Du wissen?