Findet ihr es moralisch daneben oder in Ordnung wenn so etwas passiert?

4 Antworten

Es ist wieder so das einfache und beschränkte Denken was Menschen so an sich haben. Ich hatte das selber auch oder hab das manchmal immer noch und versuche das gerade abzulegen. Indem ich versuche, die Dinge von allen Seiten zu betrachten und nicht nur aus meiner Sicht.

Nehmen wir ein Nazisst, die sind Charaktermäßig eine voll Katastrophe und verletzen andere zu tiefst mit ihrer Art.

Die sind für andere Leute schlechte Menschen. Das liegt daran, daß sie auf das schauen was ein Narzisst macht. Als Beispiel nicht kritikfähig sein, herablassend sein, selbverliebt und sowas, so schlechte Eigenschaften eben und noch schlimmeres

Narzissmus ist eine Psychische Krankheit und lässt nun alles in ein anderes Licht rücken. Denn für eine Krankheit kann man nichts. Ich kann zu einem behinderten Menschen nicht sagen, nun sei doch mal normal. Das Funktioniert einfach nicht aber sehr sehr viele da draußen tun das. Sie erwarten unmögliches, weil sie dieses einfache beschränkte Denken haben.

Du kennst einfach die Hintergründe der Person nicht, warum und wieso jemand ist, wie er/sie ist.

Stellavisa 
Fragesteller
 11.04.2024, 15:31

Aber Narzissten benutzen ja andere Menschen bewusst für ihren eigenen Vorteil und kommen hauptsächlich durch Manipulation weiter

Das so Menschen gemieden werden, finde ich verständlich

Keiner muss sich sowas freiwillig geben und schon gar nicht sollte man das Ego solcher Leute füttern

1
BlackSoul818  11.04.2024, 15:35
@Stellavisa

Nein, du verstehst das nicht. Du siehst die Person als gesunden Menschen, der mit Absicht andere Schaden will aber so ist das nicht. Die Person kann einfach nicht anders sein, selbst wenn er wollte nicht weil der eben nicht gesund ist.

Genau, du hast die freie Wahl solche Menschen zu meiden und das kann dir auch keiner nehmen aber du kannst keine Erwartungen an ein Narzisst stellen oder irgendwas verlangen.

0

Es ist immer verwerflich die Empathie eines Menschen für die eigenen Zwecke oder Absichten auszunutzen.

Racheaktionen sind verwerflich, ja. Zudem begibt man sich auf dieselbe niedrige Stufe, wie der Täter.

Ja ist moralisch verwerflich, solche Menschen meide ich.

Stellavisa 
Fragesteller
 11.04.2024, 15:43

Aber heisst die andere Person gut für schlechte Taten? xD

0
Frage1997407  11.04.2024, 16:03
@Stellavisa

Kannst du die Frage genauer stellen, ich verstehe sie nicht. Welche Person heisst die Taten des anderen für gut?

0