Du bist volljährig, also darf sie nicht so einfach Deine Sachen wegwerfen. Du kannst ihr ja versichern, dass Du die Oberbekleidung vor dem ersten Tragen wäscht. Darin sehe ich kein hygienisches Problem. Was ich aber wirklich fies finde, sind gebrauchte Leibwäsche und Schuhe. Da würde es mir auch in Fingern jucken, diese wegzuwerfen.

...zur Antwort

Meinen Bauch zeige ich nicht her... ich glaube, der hat schon x Jahre kein Licht mehr gesehen und einen Bikini anzuziehen fiele mir im Traum nicht ein. Dabei bin ich normalgewichtig und habe keinen besonders dicken Bauch...

...zur Antwort

Oristat hemmt die fettverdauenden Enzyme. Sie werden von der Bauchspeicheldrüse in den Dünndarm abgeben, um Nahrungsfette zu zerlegen, damit wir sie ins Blut resorbieren können. Und genau das kann mit Orlistat nicht passieren, da die Enzyme gehemmt wurden. Das bedeutet, Du scheidest die Fette unverdaut aus. Das ist bei Übergewichtigen gewollt, damit sie nicht so viel Energie zuführen und der Körper seine eigenen Fettreserven verwertet. Und damit sinkt das Gewicht.

...zur Antwort

Es gibt mehrere Podcasts, die sich mit soetwas befassen. Meist ist es TrueCrime, aber auch Mysteriöses wird dort manchmal behandelt. Und das schließt sich ja auch nicht gegenseitig aus.

...zur Antwort

Häufig ist es so, dass der Hausmeister für die Schließung/Öffnung best. Räume wie z.B. die Toilette oder spezieller anderer Räume verantwortlich ist. Und dieser handelt nach Maßgabe der Schulleitung. Dann müsstest Du Dich dahin wenden.

Zu dem ganzen Dreck, von dem Du sprichst, kann ich nur sagen, dass dies von Deinen Mitschülerinnen verursacht wird. Daran könnt nur Ihr selbst etwas ändern.

...zur Antwort

Bei uns in NRW geht das nicht. Die Test sind nicht freiwillig und müssen unter Aufsicht durchgeführt werden.

...zur Antwort

Darf ich fragen, in welchem Bundesland das so ist? Bei uns in NRW nämlich nicht.

Und was sind denn Unterkurse?

...zur Antwort
Ich stimme in Teilen, zu, weil ...

Der Text ist schon eine harte Nummer und fühlt sich an wie eine Ohrfeige. Ich gebe dieser Person teilweise recht, denn viele Suchende zappen von Profil zu Profil, schreiben mal hier mal da. Das könnte man schon als Konsum auffassen. Was ich allerdings höchst fragwürdig finde: der Schreiber macht ja im Prinzip nichts anderes! Er/sie lässt sich vielleicht anschreiben, verteilt aber erstmal einen Schlag ins Gesicht. Und wählt dann unter denen aus, die sich das bieten lassen. Das finde ich nicht richtig. Wenn man sich dann gegen diese Person entscheidet, bekommt man gleich noch einen Hieb mit, Du seist ein Mensch, an dem man nichts verpasst hat. Das ist m. E. hochmanipulativ und unmöglich. Ich würde keine weitere Zeit mehr auf diese Person verwenden.

Dir weiterhin viel Erfolg!

...zur Antwort
Anderswo

Ich nehme am ganzen Körper ziemlich gleichmäßig zu.

...zur Antwort
Gut, weil

... durch einen Test schnell Infizierte erkannt und aus dem Verkehr gezogen werden können, bevor sie Mitschüler infizieren. Und ja, ich weiß, dass der Schnelltest Schwächen hat. Es ist aber nun mal das einzig verfügbare Mittel.

...zur Antwort

Das sieht wirklich gefährlich aus. Da es auch so großflächig ist, würde ich an Deiner Stelle damit zum Arzt gehen. Hoffentlich entzündet sich nichts. Gute Besserung!

...zur Antwort