Findet ihr die Zähne sind arg schief und ist eine Zahnspang nötig, oder ist es nicht schlimm?

 - (Gesundheit und Medizin, Zähne, Meinung)

10 Antworten

Warum ist dir die Meinung von wildfremden Leuten aus dem Internet wichtig?

Wenn du mit deiner Zahnstellung zufrieden bist und du keine Zahnspange möchtest, dann ist das doch eine gute Entscheidung. Dann kann dir doch vollkommen egal sein, was andere Leute darüber denken.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich bin Arzt

Deine Zähne sind in Ordnung, allerdings solltest du trotzdem zu einem Kieferorthopäden um eine fachliche Meinung zu haben.
Man bekommt eine Zahnspange meistens nicht, damit es besser aussieht, sondern damit man im Alter weniger Probleme hat. Falsch liegende Zähne können wenn du älter bist zu Atemproblemen führen und belasten dein komplettes Kiefergelenk.

Ich will dir keine Angst machen und solche Sachen kommen auch nicht häufig vor, aber wenn dein Kieferorthopäde sagt, dass du ne Zahnspange brauchst, dann lässt du dir am Besten auch eine machen :)

LG Finsterladen

Also ich finde es nicht schlimm , deine Zähne oben sind ja schön und unten fällt es eh nicht wirklich auf finde ich. Wenn es DICH stört dann musst du dir ne Zahnspange zulegen aber wie gesagt ich finde es nicht schlimm, gibt definitiv schlimmere Zähne 😜

Ich finde das völlig ok. Es sieht weitaus besser aus, als ein kerzengrader Lattenzaun im Mund. Man sieht wenigstens, dass es eigene Zähne sind.

Das kann nur ein Zahnarzt bzw. Kieferorthopäde beurteilen. Schief sitzende Zähne sollten ja nicht nur aus dem optischen, sondern auch aus dem medizinischen Blickwinkel betrachtet werden.

Was möchtest Du wissen?