Feuerwehr Schriftzug spiegelverkehrt, warum?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kopfstehende Schriftzüge werden nicht verwendet, aber spiegelverkehrte Schriftzüge sind dagegen auf der Fronthaube von Rettungsfahrzeugen durchaus gebräuchlich. Diese Schriftzug erscheint im Rückspiegel des vorrausfahrenden Wagens richtig herum und ist gut zu lesen. Damit wird die Erkennbarkeit der Rettungsfahrzeuge für Vorrausfahrende deutlich verbessert.

Hi,

Warum ist das so? Damit die Fahrer des Fahrzeugs die Schrift lesen können?

Die Fahrer der vorausfahrenden Fahrzeuge im Rückspiegel, wie hier schon ergiebig erläutert wurde.

Wird mancherorts gemacht, aber nicht überall.

LG

Hallo TheRealManiko                   

Diesen Schriftzug können vorausfahrende Fahrer im Spiegel richtig lesen

Gruß HobbyTfz

das ist nicht kopfstehend, sondern spiegelverkehrt.

das ist für alle, die mit "volles rohr musik" und halbblind herumfahren und weder martinshorn noch blaulicht wahrnehmen.

und dann im rückspiegel lesen können, wer da hinter ihnen so "drängelt"

Wenn die Schrift Kopf steht hat der Praktikant beim aufkleben geschlafen.

Im Regelfall sind die Schriftzüge Spiegelverkehrt damit Autofahrer den Text im Rückspiegel lesen können.

Ist das peinlich als inkontinenter Teenager vom Notarzt abgeholt zu werden?

Hab vor par Tagen abends mit mein Kumpels bissl getrunken (okay war bissl zu viel ^^) und mein Vater hat mich spähter abgeholt und naja irgend wie fehlt mir die Erinnerung für diesen Abend. Meine Eltern haben erzählt das ich nachts ziemlich stark gehustet und geröchelt hab und komisch geatmet (bin lungenkrank, hab Asthma) und war wohl ziehmlich neben der Spur, besoffen halt. Die haben dann ein Krankenwagen gerufen und mir erzählt der Notarzt hat mich bis auf die unterwäsche ausgezogen (kA warum er das gemacht hat) und die haben mich mit Blaulicht ins Krankenhaus gefahren, mein Vater ist im Krankenwagen mitgefahren. Mein andres Problem ist das ich leider aufgrund einer Fehlbildung der Blase Bettnässer bin und des wegen halt pampers tragen muss, was mir sehr peinlich ist, außer mein Eltern, mein Urologe und mein Hausarzt weiß das keiner. Und weil die Notärzte (von der Feuerwehr) mich ausgezogen haben, haben die ja dann gesehen das ich noch Windeln trage, was mir noch peinlicher ist. Meine Eltern haben den aber den Grund da für genannt.

1) finden Notärzte und Sanitäter das peinlich oder komisch wenn man als teenager (bin m,18) noch pampers trägt oder interessiert die das net? oder wie reargieren die da drauf ?

2) wieso haben die mich ausgezogen nur weil ich ein akuten Asthmaanfall hatte ?

Ich entschuldige meine rechtschreihbung, ich bin ein Leghasteniker :(

Danke für gute antwortten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?