Festplatte formatieren von Mac auf Windows ohne Daten Verlust?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hilft das weiter:

https://www.paragon-software.com/de/home/hfs-windows/download.html

HFS+ für Windows® 10
Auf Mac-formatierte Partitionen unter Windows vollständig zugreifen!

Spielend vom NTFS- auf das HFS+-Dateisystem zugreifen!
Voller Lese- und Schreibzugriff auf HFS+/HFSX-Partitionen
Datentransfer mit jedem Festplattentyp möglich
Unterstützt alle aktuellen Windows-Versionen

Das Programm findet die Festplatte irgendwie nicht :o würde auch mit einer virtuellen Maschine gehen?

0

Von Tuxera das HFS für Windlws Programm mal testen

Formatieren bedeutet das alle Daten verloren gehen!

Wenn du also nicht mit irgendwelchen Programmen an deine Daten kommst dann frag Bekannte und Freunde ob die einen MAC haben, kopiere die Daten dann auf eine andere Festplatte und formatiere anschliessend deine Festplatte an deinem Windows PC. Kopiere danach alle Daten wieder drauf.

Was möchtest Du wissen?