Fertig-Tomatensoße zubereiten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es genau so machen, wie du es dir vorstellst: Die zusätzlichen Gemüse so garen, wie es dir gefällt. Dann die Soße drauf geben, aber nicht mehr kochen, nur erwärmen; den Herd nicht zu hoch aufdrehen. Denn die fertige Soße aus dem Glas ist schon gekocht.

Ob du das in einer Pfanne oder einem Topf machst, ist letztlich egal. Die Pfanne wird einen größeren Durchmesser als der Topf haben, deshalb solltest du dabei bleiben. Sonst kocht dir die Soße ruck-zuck zu einer Art von Tomatenmark ein oder brennt sogar an.

Gutes Gelingen und guten Appetit! :)

Koche es leicht auf :) oder dünste das gemüse und füge es hinzu

Geht auch in der Pfanne  - kurz anschwitzen in die erhitzte Soße geben - fertig

Was möchtest Du wissen?