Fellsattel: Grandeur Barock oder Christ Iberica Plus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich habe bis jetzt noch keinen Fellsattel, aber würde mir gerne den Grandeur Barock kaufen. Die Grandeur Sättel scheinen den Mehrpreis wert zu sein, da sie besser gepolstert sind, und auch eine Wirbelsäulenfreiheit bieten. Ach ja, Mattes hat jetzt auch einen Fellsattel für fast 1000€. Allerdings mit längerer Lieferzeit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Sattel ist die, die dein Pferd am besten passt ;-). Ein "billigeres" Sattel bringt nix wenn nicht schön bei dein Pferd aufliegt. (Gilt natürlich genau so für den teueren :o)!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamianaShae
10.03.2014, 19:52

Hallo, da es sich um Fellsättel handelt (also bessere Bareback Pads ohne Baum) erübrigt sich die Frage der Passgenauigkeit in meinen Augen. ^^

0

Haha, ich hab nicht wirklich Erfahrung mit Baumlos-/ Barebacksättel. Ich weiß nur dass meine Freundin sich damals eine gekauft hat, sich zwischen 2 entschieden hat und das er auf meinen Wallach nicht schön gelegen ist. Deswegen mein vorherige Antwort :o). Schau beide Sättel genau an; wenn die Qualität und Verarbeitung gleichwertig sind, würde ich persönlich die günstigere nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velvetti93
11.03.2014, 10:23

Es heißt ,,der Sattel".

0

Was möchtest Du wissen?