Falls AFD über uns regiert. Müssen Ausländer Deutschland verlassen und zurück zu ihr land Was wird mit denn Ausländer passieren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Jein. Die Frage ist sehr pauschalisiert und kann daher nicht mit einem einfachen Ja oder Nein beantwortet werden. 

Also wenn die AfD regieren würde, würden auf der einen Seite kriminelle und nicht integrationswillige Ausländer abgeschoben werden. Das Gleiche gilt für Flüchtlinge, deren Asylantrag abgelehnt wurde. (Was bis jetzt nur sehr spärlich passiert)

Zudem würde die Einwanderung strenger reguliert werden. Z.B. durch einen Punkteplan wie es ihn in Kanada gibt. 

Aber es würden nicht alle Ausländer, die hier bereits integriert sind, abgeschoben werden. Das ist Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre wahrscheinlich der Wunsch vieler Funktionäre. Aber dazu würde es,zumindest in den ersten Jahren, nicht kommen. Dazu müsste ein Großteil der Bevölkerung erst wieder massiver Gehirnwäsche unterzogen werden und der patriotische Gedanke krankhaft vergrößert werden wie in u.a. den USA. Bei den Leichtgläubigen hat das, wie man tendenziell erkennt, bereits geklappt. Mittels des politischen Feindbilds (ein billiges rhetorisches Mittel) hat die AfD einige naive Bürger bereits überzeugen können. Bis sich solch eine Lebensweise aber in der Mehrheit wiederspiegelt, würde es noch viele Jahre dauern. Das Einzige, was in den ersten Jahren passieren würde, wäre eine massive Reduzierung von Flüchtlingszahlen und gewalttätige Abschottung des Landes gegen weitere Zuwanderer. Die, die bereits hier sind, würden, aus Sicht der AfD wünschenswerterweise, tendenziell wieder weggeschickt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie regieren? Na in Berlin brauchen sie mit Sicherheit einen Partner um regieren zu können. Nach jetziger Sachlage bekommen sie ihn nicht. Und wenn sie grundlegend was ändern wollten falls sie in Berlin regieren würden müssen sie schon das Grundgesetz respektieren was die Asylfrage regelt.Dazu benötigen sie 70% Abgeordnete die dafür stimmen müssten um das Grundgesetz zu ändern.das wird aber sehr,sehr schwer. Deswegen brauchst du dir um Ausländer wirklich keine Sorge zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jep, oder sie zahlen. Denk mal darüber nach, wer hier alles ausländer ist..... Hollander, Briten Amerikaner, Türken, polen uvm. man könnte natürlich den begriff ausländer auf arabisch-aussehende menschen einengen und für eventuelle berühmte fussballspieler gibts natürlich ausnahmen. kommt die AfD (Affen für D-Mark?) hier an die macht, wird sich einiges ändern und zwar nicht zum besseren. Schau dir nur den entwurf für ihr parteiprogram an....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yankors
05.09.2016, 19:27

Fuer schakal98

Beruhige Dich, selbst wenn hier einige wohlwollend der AFD gegenueberstehen, Sie kommen nicht an die Macht,! Nimm mich ruhig beim Wort.Allerdings und das ist der wichtigste Punkt , wenn sie,(AFD) einigermassen Stimmen bekommt, dann werden die andern fuehrenden Parteien sich ueberlegen ob sie das Volk, ihr Wahlvolk sprich Stimmvieh, weiterhin so mies oder wie unmuendige Kinder behandeln. Diese grosse Koalition ist zwar weder rechts noch links, aber gerade deshalb zum Kotzen.

Tareq A.

0

Nein, aber Hartz4 wird abgeschafft. Jeder muß sich selbst privat gegen Arbeitslosigkeit versichern. Steht im Wahlprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barfussjim
22.03.2016, 16:02

Da werden sich diejenigen freuen, die "Gegen Hartz4" auf die Straßen gegangen sind.

1
Kommentar von Akka2323
22.03.2016, 16:34

Vor allem die Hartz4ler werden sich freuen, wenn es nichts mehr gibt.

0

Viel wichtiger ist doch, was mit den Deutschen passiert - die können dann für eine z.B. evtl. Arbeitslosigkeit selbst vorsorgen, Arbeitslosengeld gibts dann nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingbongo
22.03.2016, 20:16

Oh ja, das wird ein riesen spass, die meisten deutschen werden dann vor lauter unfähigkeit wie Lemminge von der brücke fallen wenn die auf einmal selbst denken müssen und nicht mehr vom "vater" staat alles diktiert bekommen... so what?   xD

0

Nein. Auch wenn die AfD regiert, müssen Ausländer DE nicht verlassen.

Dann müssen die schon das Grundgesetz und das Ausländergesetz ändern. Dafür benötigen mindestens glaube ich 70% Zustimmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Propaganda der derzeitigen Politik. AfD = gaaaanz böse. Alles Nazis.
Ist doch Quatsch. Der Zuzug soll begrenzt werden. Illegale wieder ausgewiesen werden. Das Herkommen erschwert und unattraktiv gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxi00p
22.03.2016, 15:24

Und wieso? Weil Deutschland nicht "überbefremdet" oder "überbevölkert" werden soll?

0
Kommentar von Dovahkiin11
22.03.2016, 15:26

Eine Partei, deren Vorsitzende und Repräsentantin auf europäischer Ebene Zuwanderer inklusive Frauen und Kinder mit Waffengewalt abschlachten will, familiäre Vorkriegsstrukturen fördern will und mit billigsten sprachlichen Methoden gegen andere aufhetzt, hat meines Ermessens die Unterstellung nationalsozialistischen Gedankenguts verdient.

Mit dem letzten Satz zeigst du bereits die antihumanitäre und kurzsichtige Aufstellung der Partei auf. Die, die aus Armut und vor Verfolgung flüchten, sollen einfach derart weggeekelt werden, dass sie wieder freiwillig in ihre Heimat zurückwandern. Eine sinnvollere Lösung wäre, zu schauen, warum Menschen überhaupt dieses Risiko auf sich nehmen, und zu erkennen, dass sie Opfer und nicht Täter sind. Und dann an der politischen Situation des jeweiligen Landes zu arbeiten.

4

Nichts. Sie werden nur versuchen keine mehr rein zu lassen, und die Bedingungen für die, die hier sind, nicht allzu prickelnd zu gestalten. Achja, und die Welt wird untergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
22.03.2016, 15:15

warum sollte die welt davon untergehen? so ein unsinn.

0

Das wird, hoffentlich, nicht passieren. Wenn aber doch so gibt es glücklicherweise ein Grundgesetz. Wer sich mal so das Parteiprogramm angesehen hat, sollte wissen das es so nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die AfD wird uns nicht regieren, gar zu viele Menschen, vor allem in westdeutschen Großstädten, sind in der Welt herumgekommen und sind daher für Muff und Mief nicht zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barfussjim
22.03.2016, 16:06

So langsam scheinst du ja doch wohlwollender über die deutsche Gesellschaft und die amtierenden Politiker zu denken. Angesichts der "Alternativen"...

0

Was möchtest Du wissen?