Fahrrad versenden: Aufwand und Kosten?

4 Antworten

kann dir leider keine genaueren Angaben bzgl des Versands bzw. der Kosten anbieten, - jedoch ein Fahrrad versenden - privat um nur €10.- Spesen...erscheint mir ein wenig gering. Abgesehen davon, wie willst du das Rad denn verpacken? Allover in Klarsichtfolie wickeln? Wer übernimmt dann das Risiko FALLS das "Gerät" auf dem Transportweg beschädigt wird oder gar "verschwindet"... hast du das auch überlegt? ....dies nur als Anregung...

Wenn Du etwas zur Abholung angeboten hast, kann Dich niemand zwingen, das Rad zu versenden. Ich würde auf Abholung bestehen. Wenn beim Transport was verbogen wird, hast Du den Ärger am Hals.

10EUR? genau...

der 1. april ist erst morgen.

wenn der käufer versand will, dann soll er das zb über iloxx in auftrag geben:

http://www.iloxx.de/net/einzelversand/versandloesungen/fahrradversand.aspx

kostet ca. 50EUR.

da kommt dann einer von iloxx, verpackt das rad und nimmt das dann mit. das wird dann verschickt zum käufer.

wenn dem käufer das zu teuer ist, dann muß er das rad halt abholen. mit seinem gebot hat er sich damit einverstanden erklärt. einen anspruch auf versand hat er nicht.

Was möchtest Du wissen?