Fahrlehrer duzen oder besser siezen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wer "Du" sagt, stimmt auch zu, selber gedutzt zu werden. Wer mich duzt, wird auch geduzt. So einfach ist das.

Im Gegenzug sage ich relativ spät "Du", dann ist es eine Zustimmung, per Du zu sein.

Ausnahme: Aggressives duzen, da kann man gerne antworten "ich wüßte nicht, daß wir im Sandkasten gespielt hätten"

Wir haben uns auch alle geduzt.. und wurde gleich am Infotag gesagt..

Hallo ich bin Helmut.. wir duzen uns hier.. aber wer gesizt werden möchte, soll die Hand heben....

höflich ist es zu fragen, jedoch soll das "du" eigentlich etwas die anspannung nehmen. die meisten fahrschüler schwitzen schon so genug und dann noch angst vor dem lehrer haben? wenn wer du zu mir sagt mach ich es auch

Also meiner hat mich und die anderen geduzt. Wir haben das auch gemacht,ohne darüber zu reden oder zu fragen. War ok.

Ich habe meinen Fahrlehrer gedutzt und das war schon vor 30 Jahren so, der war bestimmt 15 bis 20 Jahre älter als ich.

Nur eine Fahrlehrerin haben wir gesietzt, die Dame war aber auch locker 40 Jahre älter als ich.

Also bei mir gabs in der ganzen Fahrschule nur ein 'du'

Ich wusste von meinem Fahrlehrer auch ewigkeiten nicht den Nachnamen^^

Frag einfach naxh. Meiner hat sich besser gefühlt wenn ich ihn duze und war eher "angepisst" wenn ich sie gesagt habe 😂

Ich habe meinen auch geduzt. Du kannst ihn ja mal so ganz beiläufig fragen, was ihm lieber ist

Ich duze meinen Fahrlehrer. Frag wie er es am liebsten mag ;)

besser siezen. Es sollte eine professionele Beziehung asein zum Fahrlehrer.

Du sollst gehorchen und lernen. Das ist kein Duzfreund !

Was möchtest Du wissen?