Fächerwahl-Oberstufe: Geografie vs Sozialkunde?

7 Antworten

Das hängt völlig von deinen eigenen Preferezen ab. Ich habe soz. gewählt, weil ich mir keine Namen von Städten und Flüssen und so merken kann und weil ich das Fach interessant finde. Wenn man sich aber nicht wirklich für Politik uns Soziales interessiert, oder man weiß, dass die Lehrer in dem Fach es nicht gut rüber bringen können, ist sicher geo die bessere Wahl. Von Schwierigkeitsgrad sind beide Fächer in etwa gleich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke es kommt darauf an was dir leichter fällt bzw. Was dir mehr Spaß macht oder in welcher beruflichen Richtung du dich siehst.

PS:ich würde Sozialkunde nehmen.

Sozialkunde finde ich persönlich interessanter. :) - Und wir haben in Geo ne sch**ßLehrerin :D

Was möchtest Du wissen?