Fachschaft, Institut, Lehrstuhl, Fakultät?

1 Antwort

Also:

Fakultät: Ne Abteilung von der Uni bei der mehrere "ähnliche" Fächer zusammengeschlossen sind: Z. B. Potitikwissenschaft, Soziologie u. Geschichte können unter einer Fakultät zusammengeschlossen sein

Insitut:Wäre dann sowas wie z. B. das Institut für Politikwissenschaft (z. B. alle angestellte der Politikwissenschaft)

Lehrstuhl:Wäre dann sowas wie z. B. Lehrstuhl für Politische Theorie (z. B. ein Prof. und seine Mitarbeiter)

Fachschaft: Is die Studentische Vertretung eines Studiengangs z. B. Fachschaft der Politikwissenschaften (kümmern sich um Belange der Studenten, sind ansprechpartner und "Lobby" für Studenten aus einem Studiengang/ einer Fachrichtung)

So ungefähr müsste das stimmen :D

29

Danke für die Antwort, was wäre dann der Unterschied zwischen Institut und Lehrstuhl?

0
6
@glasair

Institut wäre ein gesamtes Fach zusammengenommen - Das Institut für Politikwissenschaft umfasst alle Lehrenden und enthält verschiedene Lehrstühle in sich.

Der Lehrstuhl ist ein Teil eines Instituts. Z. B. gibt es im Beispiel des Instituts für Politikwissenschaft der Uni XY mehrere Lehrstühle, welche jeweils von einem Prof. geleitet werden und jeder Prof. mehrere Mitarbeiter hat. Z. B. Institut könnte folgende Lehrstühle haben: Politische Theorie, Vergleichende Politikwissenschaft, Postkolonial Studies usw. etc.

1

Unterschied zwischen den Bezeichnungen "StadtHAUS" und "StadtVILLA"

Hallo allerseits, gibt es einen Unterschied zwischen einem Stadthaus und einer Stadtvilla?

Kann die Dachform (Satteldach bzw. Pultdach) Anlass für eine der beiden Begriffe sein. Ich würde mich dann zwar fragen wieso, aber meinem Gefühl nach hätte die Stadtvilla dann das Pultdach:)! Aber sicher gibts in den Begriffen definitive Unterschiede, oder? Gemeint ist ja in beiden Fällen der zweigeschossige Hausbau.

Danke & Viele Grüße

...zur Frage

Wichtige Begriffe für Geschichte, die man kennen sollte?

Also ich mache gerade eine Liste mit wichtigen Begriffen für Geschichte und die jeweiligen Erklärungen dazu.

Ich habe bereits:

Demokratie, Republik, Monarchie, Revolution, Legislative, Exekutive, Judikative, Staat, Verfassung, Renaissance, Humanismus'

Kennt ihr noch irgendwelche weitere Begriffe?

...zur Frage

Unterschiede zwischen Schwimmshorts, Badeshorts und Boardshorts?

Was sind die Unterschiede zwischen Schwimmshorts, Badeshorts und Boardshorts. Ich frage mich das, weil man ja oft bei unterschiedlichen Badehosen unterschiedliche Begriffe liest. Es wäre gut, wenn ich Bilder mit den jeweiligen Hosen hinzufügen könntet und die Vor- und Nachteile der einzelnen Hosen nennen könntet.

...zur Frage

Was ist im Englischen der Unterschied zwischen "liberal" und "libertarian"?

Bisher dachte ich, dass die Begriffe "liberal" und "libertarian" im Englischen in der Verwendung "I am a Liberal" bzw. "I am a Libertarian" weitestgehend synonym sind. Allerdings scheint das nicht so zu sein.

Was sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Begriffen liberal und libertarian?

...zur Frage

Gibt es Unterschiede zwischen Steppe, Pampa und Prärie?

Ich weiß, dass die Begriffe vom Kontinent abhängig sind. Steppe liegt in Eurasien, Pampa in Südamerika und Prärie in Nordamerika. Alle liegen hauptsächlich in gemäßigten Klimazonen. Nun stelle ich mir schon die Frage, ob hinter den unterschiedlichen Begriffen trotzdem noch eine differenzierte Bedeutung liegt, oder ob die Bezeichnung schlichtweg einfach egal ist.

...zur Frage

BWL oder Wirtschaftswissenschaften, was ist schwerer?

Hallo, ich weiß nicht ob ich eher BWL oder WiWi studieren soll. Letzteres ist ja eine "Mischung" aus VWL und BWL. Nun habe ich aber gelesen, dass es sehr trocken und "langweilig" sein soll und auch in beiden Fächern die Mathekenntnisse nicht von schlechten Eltern sein sollen. Kann ich das überhaupt schaffen ich, hatte nur Grundkurs und bin auch kein Mathefreak. Funktionen ableiten kann noch, aber Matrixen und so hatte ich nicht, gibt es da nochmal sowas wie "Nachhilfe"? Und welches Studium ist anstrengender bzw. arbeitsaufwendiger und wo lohnt es sich mehr in Hinblick auf Jobperspektiven? Ist beides gefragt, weil ich gehört habe das man in BWL nur noch die sehr guten Absolventen nimmt? Könnte ich theoretisch auch einen Zwei-Fach-Bachelor in BWL und VWL mit Schwerpunkt BWL machen (wie es hier angeboten wird http://www.uni-potsdam.de/studium/studienangebot/bachelor/zwei-fach-bachelor/bwl-zwei-fach/), wäre das dann nicht fast wie WiWi bzw. ist das nicht vielleicht sogar noch besser weil ich dann in beiden Fächer vielleicht mehr lerne als in WiWi (soweit ich weiß ist der Zeitaufwand der gleiche, also von der Stundenzahl)?

Danke schon mal, bin irgendwie echt unsicher und ratlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?