Facharbeit nach Plagiat untersuchen - Programm?


28.04.2020, 00:16

PS: Ich weiß, dass es die Frage schon mal gab, aber ich würde gerne wissen, ob es bereits neuere Programme gibt. :)

2 Antworten

Ich empfehle "Plagscan" (keine Werbung!). Einfach mal googlen. Du kannst dir da kostenlos einen Account erstellen und hast eine begrenzte Wortanzahl, die du überprüfen kannst. Dann müsstest du dir ein neues Konto mit neuer Mail erstellen.

Reicht aber eigentlich aus (sind ein paar Tausend Wörter). Du solltest einen Auszug kontrollieren, und sollte dieser keine Plagiate enthalten, kannst du deinen restlichen Text in der Art weiterschreiben.

Also bei mir reicht es eigentlich immer, wenn ich die Grammatik des Satzes zu großen Teilen ändere. So bleibt er inhaltlich gleich.

Ich kenne zwar keinen aber ich finde das echt krass wie streng die damit sind.

Das tut mir echt leid vorallem nur wegen 3 aufeinander folgende wörter...

Ich meine wie schnell kann sowas bitte passieren das die sich gleichen.

Ja, da ist tatsächlich unnormal...

0

Was möchtest Du wissen?