Fachabi mit Prüfung Mathe 6 bestanden?

4 Antworten

Guten Tag lieber Shendoo, darüber solltest du doch bestimmt von deinen Lehrern informiert worden sein oder? Ich kenne mich mit den Regelungen in NRW nicht gut genug aus, aber in Hessen würdest du mit einer 6 in der Abschlussprüfung nicht automatisch durchfallen. 

Ich hoffe in NRW ist es auch so 

0

Ganz einfach 6÷2 ist eine 3:) 

Aber die Prüfungen wirken sich meist zu 75% auf die endNote aus... villt hast du Glück und bestehst es knapp mit einer 4:)

Super danke für die schnelle Antwort :0 ... hab nach geschaut wenn ich englisch und deutsch eine 3 bekomme kann ich sogar eine 5 in mathe ausgleichen :)

0

supi^_^

0

ist 6/2 = 3 der Mittelwert aus den beiden Noten? Versteh ich hier irgendwas falsch? haha

(6+2)/2 = 4

Nach dieser Logik hättest du mit der Note 4 bestanden

1

Ich bin schon eine Weile aus der schule aber ich glaube man rechnet die end Note mit der Prüfungsnote so zusammen 6÷2 villt liege ich auch falsch:c am besten ist es wenn du einfach mal dein Lehrer morgen fragst

0

Muss man nicht immer in eine Prüfung, wenn das Ergebnis um mehr als 3,75 Punkte von der Vornote abweicht?

Nein, mit der Note 6 in der Abschlussprüfung hast du definitiv nicht bestanden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Mathematik

Okay und darf ich denn in die nach Prüfung ?

0
@Shendoo

Das solltest du deinen Lehrer fragen. Aber jetzt warte doch erst mal ab, vielleicht hast du ja doch nicht so versagt, wie du meinst.

1
@Willibergi

Doch leider schon ... hab 1 Aufgabe ganz gemacht mit Falschen ergebnissen und die beiden anderen habe ich eigetlich garnicht gemacht nur 2 Teil Aufgaben davon ... hab schon nach gerechnet .. bekomme maximal 40 Punkte wenn er 1000 Augen zudrückt.

0

Was möchtest Du wissen?