Extrem enger schliessmuskel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast doch bisher gut damit gelebt. Warum sollte es dann für die Zukunft ein Problem sein?

Wie um Himmels willen findet man heraus, dass der Schließmuskel extrem verengt ist, und wer bewertet so was?

Habibii1996 06.07.2017, 17:14

Beim abwischen nach dem stuhlgang findet man so einiges raus...

0
Realisti 06.07.2017, 17:19
@Habibii1996

Schätzelein, (wenn ich dich so nennen darf) ich bin sehr viel älter als du. Ich habe schon eine Menge erlebt und bin auch häufig in meinem Leben auf der Toilette gewesen - aber weder habe ich mir je Gedanken darüber gemacht, noch kenne ich jemanden, der hat. Dabei sind sogar Menschen, die Darmkrebs haben, Hämoriden, Zysten und Wucherungen. Selbst Homosexuelle kenne ich, die sich darüber noch keine Gedanken gemacht haben.

Wenn was keine Probleme macht, dann denkt man sich keine aus. Es macht auch keinen Sinn, das "was-wäre-wenn-Spiel" zu spielen.

0

Hallo.

Die 2 Wochen wirst du auch überstehen.

Ich kenne jemanden der das gleiche Problem hatte, der hat sich nen saftigen Schließmuskelriss zugezogen und muss jetzt Windeln tragen. Deshalb ist es ratsam so oft wie möglich auf Toilette zu gehen um die Überstrapazierung des Schließmuskels nicht zu provozieren. Alternativ lässt sich durch sogenannte Rektalstöpsel der Anus erweiter. Hierbei ist es wichtig, von kleinen zu immer größer werdenden zu wechseln, wieder aufgrund von Überstrapazierung. nach ein paar wochen sollte das ganze erledigt sein

Was möchtest Du wissen?