Excel: Wie kann ich eine Verknüpfung löschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um eine Verknüpfung zu löschen, musst Du nicht die verknüpfte Datei, sondern die Formel mit der Verknüpfung oder die Zelle, welche die Verknüpfung enthalt, löschen.

Kiiik 07.11.2015, 12:13

Ich kann die Verknüpfung nicht löschen, da die Datei nicht mehr existiert. Auf meinem Laptop steht, dass die Datei unauffindbar ist. 

0
azervo 07.11.2015, 12:20
@Kiiik

Du musst in Excel die Zelle suchen, wo diese Verknüpfung drin steht und dann dort die Formel löschen. Es ist uninteressant ob die Datei noch existiert oder eben nicht mehr.

0
Herb3472 07.11.2015, 12:21

Sicher kannst Du die Verknüpfung löschen. Die steht ja in Deiner Excel-Datei, als Formel "unsichtbar" in irgend einer Zelle hinterlegt.

0
Sawascwoolf 07.11.2015, 12:23
@Herb3472

Unsichtbar dürfte sie ja prinzipiell nicht sein, denn es müsste ja quasi irgendein Fehler-Wert angezeigt werden.

0

Zur Not gehe den umgekehrten Weg, erstelle die verlangte Datei, so dass Excel wieder darauf zugreifen kann, dann kannst du die Verknüpfung aufheben und die Datei anschließend wieder löschen.

Hallo,

versuchs mal über "Formeln", "Fehlerüberprüfung", eventuell zudem noch "Spur zum Fehler" (geht nur wenn die Zelle einen Fehler enthält).

Gruß Tron

Gehe doch mal aus "Suchen" (STRG & F) und gib dort eine eckige Klammer ein:
[
(Alt Gr & 9)
Dann solltest Du alle Zellen finden, in denen externe Verknüpfungen sind.
Die kannst Du dann löschen.
Klappt es?

Oubyi 07.11.2015, 14:38

...auf...
und [ ist natürlich (Alt Gr & 8),
das hier ] ist (Alt Gr & 9),
klappt aber genauso.

1
Iamiam 07.11.2015, 23:38
@Oubyi

Nimm die Optionen: Arbeitsmappe und Alle suchen. Dann kriegst Du eine Liste und kannst sofort entscheiden, obs ein normaler [Text] ist oder eine Formel! (und wenn Du Verweise auf weitere Dateien hast, siehst Du auch gleich, welche infrage kommt!)

2

Was möchtest Du wissen?