Das zeigt wieder einmal, dass Ebay da versprechungen macht, die es nicht einhalten kann und will.

Da geht es in Wirklichkeit nur um die Ebay Gebühren.

Ich würde den Fall schliessen (obwohl das eigentlich gar nicht intelligent ist) und die Ware neu einstellen.

Gleichzeitig würde ich versuchen die Adresse des Käufers herauszufinden und dann würde ich ihn wegen Betrugs anzeigen. Er hat mit Dir einen Kaufvertrag abgeschlossen und hat den nicht erfüllt. Er hat Dir dabei einen Schaden zugefügt. Dafür muss er aufkommen.

...zur Antwort

Das heisst, dass Du es bis am 22.7.2016 24 Uhr  bei der Post einliefern kannst.

...zur Antwort

30 km/h ... das mit dem "Schritt fahren" ist ja totaler Schwachsinn. Wie schnell ist das dann? 5km/h, 20 km/h? 

So etwas ist als "bitte" anzusehen ... damit die Leute besonderst langsam fahren damit kein Staub aufgewirbelt wird. Aber eine Rechtsverbindlichkeit entsteht daraus nicht.

...zur Antwort

Ich habe mehrere Profile auf Facebook ... davon wurde eines in den letzten Wochen mehrmals verändert ohne, dass ich da was gemacht habe. Facebook hat dann erst einmal behauptet es wäre "gehackt" worden und wollte ein neues Passwort ...  Ich ahbe dann sehr sorgfältig überprüft, ob das wirklich Facebook ist, was das verlangt. Dann habe ich ein extra neues Passwort fabriziert und mich dann an den Support von FB gewendet und verlangt, dass die alles wieder auf einen Stand vor 10 Tagen zurückstzen ... da haben die dann gemacht. Ich habe dann das Passwort nochmals umgestellt.

Ich glaube nicht an die Hacker, sondern an ein Problem bei FB.

...zur Antwort

Wie kann ich meinen pc wieder zum Laufen bringen?

Hey Leute, ich habe einen pc auf dem Windows 10 installiert war (Am Anfang Windows 7 dann Upgrade auf Windows 10). Ich war auch zufrieden damit, doch dann hing sich der pc öfters auf. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen den pc zurückzusetzen. Ich habe die Methode gewählt, bei der die persönlichen Daten nicht gelöscht werden. Nachdem der Vorgang beendet war, tauchte eine Fehlermeldung auf dem Monitor auf wo stand dass es Fehler beim zurücksetzen gab. Der Computer hat sich anschließend heruntergefahren. Als ich ihn wieder eingeschalten habe, erschien wie gewohnt das Asus logo, doch darauf folgte ein schwarzer Bildschirm. Auch nach längere Wartezeit blieb der Bildschirm schwarz. Daraufhin habe ich den Computer heruntergefahren und neu gestartet. Diesmal habe ich das BIOS geöffnet. Im Boot Menü habe ich dann meine Festplatte ausgewählt aber dennoch zeigte mein pc einen schwarzen Bildschirm an. Im Boot Menü steht dass auf meiner Festplatte ein Speicherplatz von 953gb vorhanden ist. Da ich aber relativ viele Daten auf der Festplatte hatte, müssten eigentlich nur ca. 200gb verfügbar sein. Ist es möglich dass durch den Fehler beim zurücksetzen alles gelöscht wurde? Und was kann ich jetzt tun um meinen pc wieder zu benutzen? Soll ich mir Windows 10 nochmal neu kaufen? Bitte um Rückmeldung und schon mal danke im voraus!

ps: Tut mir Leid wenn ich solche Sachen Frage aber ich kenne mich mit Computer fast gar nicht aus :D

...zur Frage

Du musst jetzt zuerst einmal (mit einer LINUX Version) versuchen Deine Daten zu retten.

Wenn Du Deine Daten nicht endgültig verlieren willst, dann tust Du das sofort ... und nichts anderes.

Dann kannst Du mit einer Windows 10 - Windows 7  Installations CD bzw einer Installationsversion auf einem USB Stick die Reperaturoptionen versuchen. Wenn die dann nicht gehen, bleibt nur die Neuinstallation.

Aber nochmals: versuche nichts bevor Du Deine Daten gerettet hast, sonst sind die endgültig weg.

...zur Antwort

Ja, je besser die Signalqualität ist, um so besser die Verbindung, auch dann wenn die Empfänger das Signal nicht ganz ausnützen können.. 

...zur Antwort

Der Typ, der Dir da gesagt hat, dass seine Versicherung nicht zahlen muss, wenn er in Deine Karre reinfährt, ist ein dämlicher Träumer. Dass Deine Karre vielleicht an einem Platz steht, wo sie nicht stehen darf, bedeutet noch lange nicht, dass er sie beschädigen darf.

Stell Dir mal vor, Du willst in eine Einfahrt reinfahren, wo ein Auto davor steht und die Einfahrt ist so verstellt, dass Du nicht mehr reinfahren kannst, weil sie nicht mehr breit genug ist ... dann nimmst Du kräftig Anlauf und schrammst an dem Auto vorbei, was Dich behindert und dann zahlt die Versicherung von dem Falschparker den Schaden?

Richtig ist, dass Du in so einem Fall die Polizei rufst und die ruft dann einen Abschleppwagen, wenn das Fahrzeug wirklich an einen Platz steht, wo das verboten ist..

...zur Antwort

"
Wie schlimm kann die Lage werden,bis endlich was unternommen wird?
"

An was denkst Du da .. Atombombe? Massenerschiessungen? Gaskammern? Todesstrafe?  ... Massenverhaftungen und noch mehr staatliche Bespitzelung, von den Bürgern?

Das ganze Problem wird masslos aufgebauscht. Ganz risikolos ist das Leben leider nicht.

Man kann nur versuchen, die Menschen besser auszubilden, damit es keine Wirrköpfe mehr gibt, die Amok laufen.

Und man muss aufhören, die Taten von solchen verrückten Leuten aufzubauschen und die Täter zu glorifizieren.

Zum Beispiel muss man endlich darauf verzichten, Fotos von den gesistesgestörten "Terroristen" zu veröffentlichen.

Die müssen, sang und klanglos, "entsorgt" werden. Man muss klarstellen, dass diese Leute, eine Schande, für ihre Familie und ihre Religion sind. Am besten steckt man ihren Kadaver in einen Castor Behälter, zusammen mit stark strahlendem Material, damit die Leiche dort, von den Strahlen, Jahrtausende Jahre lang zersetzt wird.

Wenn wir es richtig machen, dann erforschen wir einmal die "Aengste" dieser Leute ... und sorgen dafür, dass sie nach ihrem Tod so behandelt werden, wie es für sie am schlimmsten ist.

...zur Antwort

Wie kann man nur so ungebildet ein und so etwas nicht wissen. Oben auf der Rechnung muss irgendwo der Name vom Zahnarzt (oder von seiner Zahnarzt Praxis) und seine Anschrift stehen. Die verwendest Du.

...zur Antwort

Bei denen kannst Du auch hundert Accounts aufmachen ... das ist nämlich nicht gratis, sondern Du zahlst Dich schwarz dabei.

...zur Antwort