Esst ihr abends warm oder kalt (das sogenannte Abendbrot)?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich esse Abends meistens kalt (Brot, usw) und Mittags warm.

Viele Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das kommt darauf an ob ich den ganzen Tag arbeite oder ob ich zu Hause bin. Auf Arbeit habe ich nicht die Möglichkeit zu kochen also nehme ich belegte Brote mit. Dann esse ich Abends warm. An Wochenenden oder wenn ich Urlaub habe fespere ich Abends und koche zum Mittag.

Kommt auf die Umstände an. Wenn beim Mittagessen alle dabei sind, gibts dann heiss und gross. In diesem Fall gibts Abends kalt oder warme Kleinigkeiten (Würstchen im Teig mit Salat zB). Ich koche Abends nur richtig, wenn mein Mann Nachtschicht hat, damit er vor der Arbeit etwas Gescheites im Magen hat.

Ganz unterschiedlich

mal warm, mal nur Brotzeit

kommt auch auf das Mittagessen an und ob ich im Training war

Meistens nur Brot, also kalt. Außer ich esse es überbacken. Aber manchmal esse ich auch abends warm, Döner oder wenn noch was vom Mittag übrig ist oder so.

Was möchtest Du wissen?