Essen wird zu schnell verbrannt, zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier einige Tricks&Tipps für zusätzliche gesunde Kalorien - allenfalls nützen Euch der eine oder andere :)

  • energiereiche Getränke: (wenig) verdünnter Fruchtsaft, Getreidedrinks, Tee mit Traubenzucker süssen
  • beim Frühstück zB Müesli/Joghurt mit Nussmus (zB Mandel-) anreichern
  • energiereiche Zwischenmahlzeiten wie Studentenfutter, gesalzene/verarbeitete Nüsse, Trockenfrüchte, Schokolade :), Oliven und AvocadoGucamole (Avocado mit Gabel zerdrücken, Salz & Zitronen- oder Limettensaft), evt.kleingeschnittene Tomaten (nach Belieben) = fertigGemüse oder Mais-Chips darin dippen oder als Sandwichbelag mit Vollkornbrot & Tomaten
  • (Sonnenblumen-, Kürbis) Kerne, Nüsse wie auch Käse in Salat, Suppe, auf Sandwichs sowie Pesto zusätzlich zu Gemüse & Pasta
  • beim Kochen Wasser z.T. mit Vollmilch/Sahne ersetzen oder sie macht einfach zusätzlich 1-2 Esslöffel Sahne/Creme fraiche oder pflanzliches Öl in ihre Portion
  • Kartoffel-Ei-Kombinationen (wie Kartoffelpuffer/-auflauf, legierte Kartoffelsuppe) oder auch Weizen-Milch-Gemisch (z. B. bei Eiernockerln, Käsespätzle, Grießbrei)
  • Lachs, Hering, Thunfisch, Heilbutt sind gesunde Fett-/Proteinlieferanten
  • als Spätmahlzeit empfiehlt sich ein Milchprodukt, da das darin enthaltene Calcium nachts besonders gut in die Knochen eingelagert wird - zB Sahnejoghurt, -quark mit Früchten, Milchreis mit Zimt & Zucker oder einen Cacao - Mütter wussten früher was gut tut :)
  • Mit bereits erwähntem Maltodextrin®, koch-/backstabiles Stärkepulver, können Getränke, Kompotte, Soßen etc. mit zusätzlichen Kalorien angereichert. Maltodextrin 6 ist am geschmacksneutralsten,  (je höher die Zahl desto süsslicher)
  • weitere Tipps http://www.figurbetont.com/untergewicht-gesund-zunehmen/#20_ernaehrungstipps_zum_gesunden_zunehmen
  • zudem kann ich das Buch "Endlich zunehmen" mit vielen Infos und leckeren Rezepten empfehlen (Friedrich Bohlmann, Kneipp Verlag, ISBN-3-7088-0019-2)

Guten Appetit, en Guätä :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, für Senioren und Kinder die Untergewicht haben gibt es Maltodextrin.

Das ist ein geschmackloses Pulver das überall reingerührt werden kann, Getränke, Jogurt, Kartoffelpürre, Soßen usw. Da diese Zeilgruppe sehr empfindlich ist kann man damit wohl nichts falsch machen.

Zu viel Fastfood ist nicht gut für die Leber und zu viel Fett nicht gut für den Colesterinspiegel, trotz allem ausgewogen und gut essen.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel essen und sachen mit vielen kalorien Nüsse z.B und solange sie auch gemüse und obst usw isst (ihre makros und mikros abdeckt) kann sie sich die restlich kalorien auch durch pizza oder sowas reinhauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süß. Ixh würde vorschlagen, dass sie anfangs mehr Kohlenhydrate essen sollte, Dinge die sie liebt vor allen Dingen, seien es Kartoffeln, Pizza, Teihspezialitäten ect..
Kohlenhydrate werden bei Diäten nämlich oft vermieden.. und Eiweiße werden bevorzugt

aber ixh würde mich natürlich nicht nur von so starken sättigenden Sachen ernähren, der Körper braucht viel Wasser, Fette und auch Eiweiß. Vllt sollte sie einfach 3-5 Kartoffeln mehr essen.. oder einfach erstmal den Arzt fragen, nach her geht es ihr schlechter ect.. Ärzte müsste eig Tipps haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens:
Haferflocken (100-150g) mit milch und banane
Snack:
Nüsse und ein glas Milch
Mittags:
Zum Beispiel Schnitzel mit Kartoffelsalat und Salat mit Dressing
Oder
Omelette mit käse , speck und reis , gemüse dazu (pfannengemüse)
Nachtisch:
Ca 250-350 kcal
Beispiel:
3 ferrero/ rocher / kugeln eis/ balisto
2 ü eier
1 stange giotto
10 schokobons
Nachmittags:
500ml Buttermilch oder joghurt 3,5-3,8% Fett dazu obst und nüsse oder Müsli
Abends:
Rührei mit käse dazu 2 semmeln (Vollkorn) mit Butter und salami/ schinken/ käse/ nutella, Marmelade:-)
Evtl noch ne spätmahlzeit
Shake (700 kcal)
Haferflocken (150-200g )
Milch
2 Bananen
Bissl vanilleeis oder honig

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Kohlenhydrate essen. (Nudeln,Kartoffeln,Reis)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?