essen eure 6 jährigen kinder auch so gut wei nix unsere isst total lustlos

10 Antworten

Eltern machen immer wieder den gleichen Fehler und wollen den Kindern mehr Essen eingeben, als diese wirklich brauchen. Das ist kein boeser Wille sondern die Angst, dass das Kind evtl vielleicht doch nicht genug hat und und ..... Fast alle Eltern vergessen, dass der kindliche Magen viel kleiner ist als der eines Erwachsenen, dass das Kind auch viel weniger Hunger hat, dass der natuerliche Regelmechanismus beim Kind noch funktioniert. Das ist von den Eltern durchaus gut gemeint aus der Sorge heraus, - aber dennoch falsch. Lass dein Kind so viel essen, wie es selbst will. Fuer die Gesundheit ist das am allerbesten, - auch dann, wenn du meinst, es ist viel zu wenig.

essensplan von gestern mogens 7 uhr aufstehen .7,45 bäcker .donut und laugenkonfekt gekauft davon um neun erst gefrühstückt.ein vierel donut 12 uhr gab es mittag im kindergarten davon hat sie eine kartoffel gegessen . 18 .uhr hatte mein mann gekocht spinat bratwurst und kartoffel davon hatte sie eine kartoffel gegessen und ein 5 cm stück bratwurst das wars

0
@112233445566

Und warum soll sie unbedingt mehr essen? Nur weil du der Meinung bist, das reicht nicht? Lass sie einfach mal gehen, damit sich das richtig einpendeln kann. Wenn du sie andauernd zum Essen zwingen möchtest, dann ist sie ja dauernd im Essensstress, dauernd überfressen, da kann sich gar keine richtige vernünftige und gute Ernährung einstellen. Wenn du sie zu mehr Essen veranlassen oder gar zwingen willst, dann schadest(!) du ihr, du machst viel mehr kaputt als gut.

0

Daem kind mit dem ganzen Essen nicht soviel Mittelpunkt einraumen.das kind wird essen wenn es Hunger hat.Geregelte mahlzeiten anbieten, auch mal begrenzt Extrawünsche zulassen.Keinen Kommentar abgeben wenn es ißt oder wenn es nicht ißt.Keine Süßigkeiten rumstehen lassen. Säfte sind auch hochkalorisch und machen Kinder satt!!!!Spreche aus eigener Erfahrung mit Sohn, er muß jezt aufpassen, daß er nicht zu dick wird.(21jahre) Auf keinen fall zum Essen zwingen.Ablehnung akzeptieren, keine Strafe wenn Kind nicht ißt!!Viel frische Luft und Bewegung.Laden sie Freunde ihrer tochter zum Essen ein, wenn sie zum spielen das sind.Besser fragen sie die Tochter ob sie das möchte.Das Kind verhungert nicht.ruhe bewahren. auch nicht durch Mimik Mißfalllen zeigen.

nein, ganz im gegenteil. meine beiden essen alles. mögen vielleicht nicht alles, aber sie probieren zumindest vorher. hatte nur mit der babynahrung probleme, die haben beide verweigert und daher haben sie nach der flasche vom tisch mitgegessen. sie waren auch immer interessiert an den nahrungsmitteln, weil ich immer zu jedem etas zu erzählen wusste. vom einkauf der waren, über das zubereiten, abschmecken... sie waren immer mit einbegriffen. es wurden auch mal dinge ausprobiert, wie schmeckt dies kombiniert mit dem und dann mal mit etwas anderem. spiele mit lebensmitteln veranstalten, dass die augen verbunden werden, auf einen teelöffel etwas zu essen/trinken drauf machen und erraten lassen, was sie nun gegessen bzw getrunken haben. belohnungen ausstellen und auch das spiel mitmachen, auch wenn man selber weiss, das würde man freiwillig nicht essen, aber man sollte auch im spiel vorbild sein. nicht vom kind verlangen, dass es dies isst und sich selber aussen vor lassen. so gewinnen kinder auch freude am essen. und bei tisch, einfach mal die phantasie spielen lassen, verschiedene lebensmittel mal einfärben und optisch verändern, vielleicht braucht sie einfach nur etwas "freude" am/mit essen. auch mal 5 gerade sein lassen, dass man einen tag ausmacht, an dem alles mit den fingern gegessen werden darf, egal, hauptsache, es weckt freude.

essen schmeckt momentan immer schlecht. Warum?

Momentan schmeckt mir nix mehr. Egal was ich esse es schmeckt schlecht. Schlecht in dem sinne von abgelaufen... Aber am essen liegts ned weil der Rest der Familie das Essen ganz normal isst... Ich muss würgen wenn ich das Zeug esse... Ich muss mich dazu zwingen was zu essen weil ich weiß das es nicht gesund ist wenn ich nix mehr essen würde. mich würde jetzt interessieren was ich dagegen machen kann und wieso das so ist Oder ob das jemand Danke

...zur Frage

Meine Freundin hat nie Hunger.

Es hört sich jetzt ein bisschen blöd an, aber meine beste Freundin isst schon seit 1-2 Wochen fast gar nichts mehr.

Morgens nichts, in der Schule nichts, mittags vielleicht eine (gekochte..) Kartoffel oder 3 Löffel Suppe, abends auch nichts.

Ich hab ihr schon gesagt, wie ungesund das ist und dass sie doch irgendwann wieder Hunger bekommen wird. Aber sie streitet alles ab. Was kann ich tun?

...zur Frage

Kind hat keinen Geschmack und ißt schlecht

Meine Tochter 5 ißt zur Zeit schlecht alles schmeckt nicht!! Sonst hat sie alles gegessen ohne Probleme nun fast nichts mehr. Heute wieder wünschte sich selbst gemachten Kartoffel Brei mit Dino Schnitzel und steht es auf den Tisch probiert sie und spuckt es wieder aus und sagt bähhhh das schmeckt nicht und so geht es seit Wochen. Überlege mal zum Arzt zu gehen aber ob der da helfen kann??

...zur Frage

Katze isst nix mehr und kotzt weißen Schleim?

Hallo mein 7Jahre alter Kater isst fast nix aber ab und zu trinkt er Wasser. Schleckt sich immer im Mundwinkel. Hat er vielleicht Zahnweh?oder was kann es sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?