essen die italiener wehrend ihrer fastenzeit garnichts oder nur kein fleisch und fisch?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Italiener sind überwiegend katholische Christen. Es gibt zwar in der katholischen Kirche eine Fastenzeit (von Aschermittwoch bis Karfreitag), aber das Fastengebot der katholischen Kirche ist wesentlich milder als z. B. das im islamischen Ramadan.

Verrate uns mal, welche Fastenzeit der Italiener du meinst?

das würde mich allerdings auch intressieren ...!

0

Normal jeden Freitag sollten die Italiener nur Fisch essen laut die Kirche aber die tuend die wenigsten

Was möchtest Du wissen?