Erstes mal mit 14 hilfe?

16 Antworten

Hey,

das ist ein ziemlich sensibles Thema, wenn du möchtest kannst du mich anschreiben, dann reden wir privat darüber.
Allgemein kann ich dir dazu aber schon mal sagen, dass du dich selbst nicht so fertigmachen solltest.

Ja, du bist jung, aber was passiert ist kannst du nun ohnehin nicht rückgängig machen und deswegen bist du noch lang keine Schl****.
Je mehr du nun drüber nachdenkst, desto schlechter wird es dir gehen, aber an der Situation ändert sich dadurch ja nichts.
Und wenn du es niemandem sagst, erfährt es auch keiner. :)

Ich wünsche dir alles Gute! 🍀

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

machen und deswegen bist du noch lang meine Schl****.

#reported

1
@Teppichklopf

Autokorrektur und daher innerhalb weniger Sekunden korrigiert, also heul leise 🤷🏻‍♀️

3

Hii,

mach dir da bitte keinen Kopf. Denk daran, dass du es nun nicht ändern kannst und er es wahrscheinlich auch schon verdrängt hat. Deine Jungfräulichkeit kommt dir wahrscheinlich jetzt gerade wirklich heilig und bedeutend vor, mit der Zeit ist es aber wirklich nur noch nebensächlich, wenn man das so sagen kann.

Außerdem denk bitte daran, dass du es in der Situation bestimmt schön und richtig fandest und wenn du es wolltest, solltest du es wirklich im Nachhinein nicht bereuen. Du musst es ja nicht jedem in deiner Umgebung erzählen, wenn es dich so fertig macht :< 💕

Wenn du magst, kannst du mir gerne privat schreiben und ich versuche dir eine stützende Schulter zu sein! 💕

Ganz ganz liebe Grüße 💕💕

das wichtgste das eine Frau besitzt ist nicht ihre Jungfräulichkeit. Es ist ihr Verstand, den hast du noch, auch wenn man sein erstes mal nicht auf dem Schulklo haben sollte...aber davon ma ganz ab. Du bist immer noch der Mensch, der du warst.

Dass du ihn liebst bezweifle ich nicht, aber dass er dich liebt schon. Er hat dich gedrängt, er hat es mit dir auf dem Schulklo getan, mal sehen was als nächstes kommt. Wenn er jetzt Schluß macht oder so etwas, war es nicht der richtige. der kommt noch und wenn du mit dem schläfst, dann ist das Mal dein wirklich erstes Mal.

Mach dir keine Vorwürfe oder Schuldgefühle, das ist es, und er schon gar, nicht wert.

Solange es keiner erfährt machst du weiter wie bisher. fertig.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Und Interesse an Vielseitig- und fälltkeit

Auf dem Schulklo okay nicht gerade Romantisch aber du scheinst es ja genau so nötig gehabt zu haben wir er, ich denke mal das war im Einvernehmen gewesen was die Sache nicht gerade besser macht aber egal.

Niemand wird kontrollieren ob du noch Jungfrau bist viele Moslems sind es nicht mehr und können damit gut leben, du solltest dir keine zu großen Gedanken machen was andere denken , niemand hat das recht über dich zu urteilen und wenn du das auch verstanden hast sind auch deine Gedanken nicht mehr so negativ .

Ich hoffe nur das es so halbwegs schön für dich gewesen war, das wäre wenigstens ein Trost bei deiner Geschichte .

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Genieße sehr gerne und probiere auch neues aus.

Was liebt man denn an einem Jungen, der ein Mädel nach dem anderen auf dem Schulklo entjungfert? Ich kann das gar nicht verstehen.

Du bist wirklich in einer schlimmen Situation, weil der Junge sicher damit angibt, wieviele Mädel und wen er schon "flachgelegt" hat. Und du bist sicher, dass du einverstanden warst?

Was möchtest Du wissen?