Erstes "Date" sie will lieber Fastfood?

12 Antworten

Da ich keine Gedanken lesen kann, vermute ich verschiedenes:

  • Sie fühlt sich sicherer im Umgang mit Fastfood, da muss man keine Etiquette beachten, muss sich nicht mit verschiedenen Besteckarten herumplagen und kein Kellner schaut empört wenn mal ein Besteckteil herunterfällt.
  • Sie möchte vermeiden das es direkt beim ersten Date zu einer "Verpflichtungs-Situation" kommt a la "Nun hat er soo viel Geld ausgegeben für mich um mich in das piekfeine Restaurant auszuführen".
  • Sie möchte vermeiden das eine hohe Rechnung zusammenkommt da es sein kann das sie ihren Teil selbst bezahlen will (oder im Ernstfall müsste).
  • Bei dem Fastfood weiß sie worauf sie sich einlässt. Sie kennt es. Im Restaurant gibts aber möglicherweise Speisen die sie noch nie probiert hat und daher nicht weiß ob ihr das schmeckt... Oder ihr schmeckt das Fastfood aktuell einfach besser.
  • Ein Essensdate im Fastfoodreastaurant kann auch interessant sein. Auch dort kann man miteinander reden, nur ist die Atmosphäre etwas ungezwungener.

Das wären verschiedene Möglichkeiten, vielleicht trifft eine davon auf deine Datepartnerin zu, vielleicht auch keine davon.

Date ist Date, finde ich. Egal ob im Schnellimbiss oder Restaurant, oder daheim in der eigenen Küche oder beim Picknick "draußen"

Vielleicht ist es ihr unangenehm sich teuer einladen zu lassen? Vielleicht führt das bei ihr zu einem Verpflichtungsgefühl? Vielleicht ist ihr es auch zu stressig, weil man sich vis a vis eine ganze Weile beim klassischen Essengehen gegenüber sitzt. Da ist ein fast food Date kürzer und man kann die restliche Zeit beim Spaziergang oder wie auch immer, weniger so direkt aufeinander fixiert verbringen.

Klar einladen, dass ist schon OK.

Vielleicht ist es ihr in einem richtigen Restaurant unangenehm.

Kann aber auch sein, dass sie ein schlechtes Gewissen hat, wenn du so viel investierst und sie kein interesse an dir hat. DAnn könnte sie aber auch gleich absagen.

Also ich würde sie zum FastFood einladen und da vielleicht thematisieren warum kein richtiges Restaurant.

bist du kompliziert! ... warum thematisieren?

1
@TaneaWais

Um sicher zu gehen warum sie in kein restaurant gehen will. In den meisten Beziehungen wird zu wenig offen gesprochen. Kein BullShitBingo.

0
@Tommy692

die wollen sich doch erst mal kennen lernen, die kennen sich doch noch gar nicht!

0
@TaneaWais

Du bist aber kompliziert :) Ich würde esa auf jeden Fall so machen. Vielleicht bin ich zu sehr Gentleman, oder wie Du vielleicht sagen würdest Dummkopf.

1

Kann natürlich sein, dass sie die "lockere" Atmosphäre eines Fastfood-Schuppens vorzieht, um die Romantik beim ersten Date nicht zu übertreiben.

Wenn sich allerdings herausstellt, dass das ihr grundsätzlicher Geschmack ist - würde aus der Geschichte mit MIR jedenfalls gar nichts.

Hallo Eintopffliege,

sie will wahrscheinlich noch keine zu große und verbindliche Nummer beim ersten Date. Vor allem soll noch nicht so viel Geld im Spiel sein.

Geh mit ihr halt in einen Burgerladen oder was und schau weiter, was dabei herauskommt.

Was möchtest Du wissen?