Erstes Date am Valentinstag, was tun?

5 Antworten

Ins Kino in einen Horrofilm.

Pizza essen gehen, anschließend in ein Lokal das sie mag, etwas trinken gehen.

"ich habe überlegt ihr ein Buch zu kaufen, genauer gesagt ein Thriller. Ist das eine gute Idee? "

Nein, ich würde beim ersten Treffen kein Buch schenken.

Hallo Mocchihase,

was ich dir am Anfang mal empfehlen würde: Frag sie nicht direkt nach dem ersten Treffen "zwanghaft" nach einer Beziehung... Auch wenn du Gefühle für sie hast und sie auch für dich, heisst das noch lange nicht dass ich beide auch eine Beziehung miteinander wollt.

Wenn das erste Treffen gut läuft dann kann man das evtl. beim zweiten Date/Treffen tun.

Egal ob sie nun ein ruhiger oder "krasser" Typ ist solltest du dir eins im klaren behalten: Mach es nicht all zu krass. Finde eine Balance zwischen romantisch und Abenteuerhaft. Versteh das Wort Abenteuerhaft jetzt nicht falsch xD

Wenn sie ins Kino in einen Horrorfilm will geh mit ihr da rein. Das macht sie glücklich und du hast zugleich die Möglichkeit ihr etwas näher zu kommen. Was Händchen Halten oder Umarmen anbetrifft.

Glaub mir, jede Frau steht auf Romantsche Sachen, solange sie nicht zu Kitschig und kindisch rüberkommen. Wenn du dir Mühe gibst und du ihr zeigst dass du es ernst meinst wird sie auch darauf stehen.

Das mit dem Buch kaufen... Lass es sein. Nicht zu Valentinstag. Ich würde ihr garnichts kaufen, da ihr noch nichtmal in einer Beziehung seid. Alles andere würde denke ich etwas aufdringlich wirken.

Solange du ihr zeigst das du den Tag "nur für sie" geopfert hast und sie das auch merkt und du so bist wie du bist, ist das das beste Geschenk was man einer Frau zu Valentinstag machen kann. (Zumindest außerhalb einer Beziehung)

Versuch also nicht zwanghaft in eine Beziehung mit ihr zu kommen. Wenn ihr beide Gefühle für euch habt wird sich das alles von alleine ergeben. Falls du merkst dass sie etwas schüchtern ist was solche Themen anbetrifft und ihr euch beim ersten Treffen nicht näher gekommen seid, würde ich an deiner Stelle beim zweiten Treffen volles Risiko gehen und sie nach einer Beziehung fragen. (Davon gehe ich aber erstmal nicht aus)

So blöd es sich anhört: Sollte es mit ihr nichts werden, gibt es noch genügend andere :)

Viel Glück und viele Grüße!

Bohni

Ich finde die Idee mit dem Buch super. Das zeigt ihr, dass du dich für sie interessierst, zuhörst und dir Gedanken gemacht hast. Das kann nur gut ankommen. Viel Glück!

Willst ihr was vorlesen? :)) Lade sie zu Dir ein zum Film gucken. Dann suchst ´n besonders gruseligen Film aus, damit sie ´n Grund hast sich vor Angst an Dich zu kuscheln...

Wie wers einfach zu dir nach hause oder irgendwo was romantisches essen
Ein Buch ? Ich glaube das were eine schlechte idee wenn du sie kennst und du weißt das sie liest dann schenck ihr ein Buch mit schokolade oder blumen

Was möchtest Du wissen?