erst Tapeten dranmachen, oder doch erst Decke streichen?

9 Antworten

Auf alle Fälle zuerst die Decke streichen!! Beim Decke streichen kann es gut sein, daß du rumkleckerst und auch macht eine Rolle so winzige Spritzerchen, die man sonst von einer neuen Tapete nicht mehr runterkriegt. Erst alte Tapete runter, Decke streichen, anschließend neue Tapete. Auch deswegen erst die alte Tapete runter, damit du die Ecken und Winkel und die Decke ein klein wenig die Wand runter streichen kannst. Dann hast du nämlich nachher keine Probleme mit einem ungestrichenen Fleck an der Oberkante der Tapete. Es sieht auch viel ordentlicher aus!

Renovieren - (streichen, renovieren, Tapete)

Grundregel :

Man arbeitet immer von oben nach unten - so vermeidest du Farbspritzer a.d. neuen Tapete !!!!

Viel Erfolg !!!

0

Hallo Guter,fängste beim Waschen auch mit den Füssen an? Was soll man zu solch einer Frage sagen? Na logo erst die Decke und dann nach unten durch arbeiten!So bleibt der Anfang oder Rest nach oben sauber!

Erst die Decke streichen und dann die Wände machen.

Was möchtest Du wissen?