Tapete entfernen / Wände streichen

7 Antworten

Tapetenreste alle entfernen, Unebenheiten spachteln, Unebenheiten schleifen und alle Flächen mit LF-Tiefengrund vorbehandeln. Dann kannst du jede beliebige Wand-Farbe verwenden, ich rate dir zu Dispersion.

wenn die wand ok ist also keine löcher risse oder der gleichen dann kannst die einfach streichen und zum lösen der tapeten empfielt sich ein dampfgerät zu nehm^^

Das kommt darauf an, in welchem Zustand die Wand darunter ist. Ggf. musst Du Unebenheiten und Löcher verspachteln und schleifen.

Es ist als Laie durchaus zu schaffen, eine alte Tapete zu entfernen.

Ist allerdings eine mühevolle Arbeit + du siehst erst hinterher in welchem Zustand die Wand darunter ist.

Warum überstreichst du nicht die alte Tapete?

die "Löcher" in der Tapete..aber die könnten sich auch durch die farbe verschließen lasen?!

0

Wenn die Wand ordentlich verputzt ist und du die Tapete sauber entfernt hast,kannst du streichen.Ich hätte die Tapete übergestrichen. Hier findest du immer eine Antwortwww.malermeister-kueppers.de

finde ich auch ein einfachere lösung, außer die struktur der tapete gefällt nicht ^^

0

ist schon ein wenig alt und zeigt manche "löcher" auf - ich glaube dass das mim überstreichen nicht besonders gut aussieht oder?!

0
@corday

Wende dich mal an Herr küppers,dort kannst du online fragen und bekommst eine Antwort.Kannst auch anrufen.

0

Was möchtest Du wissen?