Wie bekomme ich Luftblasen nach dem Streichen unter der Tapete weg ohne neu tapezieren zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt natürlich auf die Größe der Luftblasen an . Nimm eine Spritze und spritz Kleber rein und drück sie dann an ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einer Nadel einstecken mit eine Rolle glatt rollen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasen mit einer Nadel anstechen-ev.mehrmals- und dann mit einem Nahtroller wegrollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine Wohnung damals recht günstig mit einer Flüssigtapete tapeziert. Mit der solltest du eigentlich keine Luftblasen mehr haben. Ich hatte hierbei sehr gute Erfahrungen mit denen hier: http://www.indoor-designer.de

Derzeit haben sie sogar eine Rabattaktion (s. http://www.indoor-designer.de/informationen/bonus.html)

Weiterhin allen viel Erfolg beim Tapezieren! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann hast du denn gestrichen? Eigentlich verschwinden die Blasen von ganz alleine, sobald die Farbe trocken ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du gerade erst getrichen hast ( Farbe noch feucht ) kann es sein, dass morgen alle Blasen wieder weg sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?