Erdbeeren bestäuben?

3 Antworten

Meine Oma hat das bei ihren immer vorsichtig mit Wattestäbchen gemacht.

Versuch mit einem feinen Pinsel Pollen aufzunehmen und auf die Blütenstempel der anderen Pflanzen zu übertragen. Die Bienen machen nichts anderes.

Die Pflanzen werden mit ziemlicher Sicherheit sehr bald von Schädlingen und/oder Pilzen befallen und dahingerafft: Erdbeeren gehören zu den am Schlechtesten geeigneten Zimmerpflanzen überhaupt!

Wenn du ihnen helfen willst, dann mache bitte zuweilen das Fenster auf, damit die UV-Strahlung sie vollständig erreicht. Eine Pflanzenlampe wäre eine Alternative.

Bestäuben ist hingegen kein Problem: Pinsel drauf und fertig: der Eigenpollen reicht! Fast alle gängigen Sorten(außer Mieze Schindler) sind selbstfruchtbar.

Wie funktioniert Blümchensex?

Hi!

Ich hoffe die Antworter lesen auch diesen Text hier. Mir gehts es wortwörtlich um Blümchensex, also wie Blume A von Blume B durch Biene C bestäubt wird. Die eigentliche Frage dazu ist, wie funktioniert das auf der Mikroebene? Können Blumen nur von Pollen der eigenen Gattung oder einer verwandten Art bestäubt werden oder geht das mit jedem x-beliebigen Pollen? Wenn Bienchen C jetzt Pollen von 10 verschiedenen Blumen dabei hat, und von allem was bei Blume B abfrisselt, können dann nur die Pollen der selben Art, also von Blume A, die zur selben Gattung wie Blume B gehört, diese auch bestäuben? Artfremde Pollen liegen dann quasi nur dekorativ rum.

Und wie ist das bei Pflanzen, die zwar zur gleichen Überordnung gehören? Tomaten und Kartoffeln sind ja beides Nachtschattengewächse und es existiert ja auch die Hyride Tomoffel (wers mir net glaubt, googlet es!). Kann sowas auch natürlich entstehen, durch die Befruchtung einer Tomate durch Kartoffelpollen?

Sorry wenn die Frage echt bescheuert ist, aber mich interessiert das gerade wirklich =) LG Muffin

...zur Frage

Kleine gelbe Spinne hat mich im Winter gebissen?

Heute Nacht hat mich eine kleine gelbe Spinne im Schlaf an 3 Stellen am Arm gebissen? Es juckt ein wenig und is etwas rot um den Biss. Als sie mir dann über das Gesicht gelaufen ist hab ich sie zerdrückt. Meine Frage: Ist das eine von vielen oder hat sich da nur eine verirrt bzw hab ich die irgendwie mitgebracht. Ich hab 2 Pflanzen zum überwintern im Haus aber da konnte ich kein Gelege erkennen. Das war von der Spinne übrig ca 2 mm groß.

...zur Frage

Schnellwachsende Blumen?

Jo Leute, kenn ihr Blumen oder andere Pflanzen mit weißen Blüten, die schnell wachsen? Müssen für die schule nen Experiment durchführen. Danke schonmal 👌

...zur Frage

Handelt es sich bei dieser Pflanze um Unkraut oder Zierpflanze?

Hallo ihr lieben,

wir sind letztes Jahr in ein Haus mit Garten eingezogen. In ebendiesem tummeln sich gerade diese Pflanzen. Da der Vormieter verstorben ist, können wir ihn leider nicht fragen, was er (sofern es kein Unkraut ist) dort eingebuddelt hat. Die Pflanze ist klein, ihre Blätter ca. 1-2,5 cm groß und sie bedeckt großflächig den Boden. Auf dem einen Bild kann man auch erkennen, dass sie gelbe (Blüten) tragen wird.

Handelt es sich bei dieser Pflanze um eine Zierpflanze oder Unkraut? Es wäre sehr schön, wenn mir jemand die genaue Bezeichnung der Pflanze nennen könnte.

...zur Frage

Erdbeeren neben Gurken pflanzen

Kann man eigentlich Erdbeeren neben Gurken ins Hochbeet setzen? Ich habe noch ein paar Erdbeerpflanzen übrig und wollte sie vor die Gurken einsetzen.Vertragen die beiden sich oder klauen sie sich gegenseitig die Nährstoffe?Hat jemand Erfahrung damit? Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?