Er signalisiert Desinteresse aber wieso schaut er mich dann immer noch so an?

3 Antworten

Du hast dich in einen Jungen verliebt und dann gab es Streit zwischen euch und seitdem herrscht zwischen euch beiden Eiszeit und Du schreibst „…und wenn er etwas von mir wollte, dann würde er ja vielleicht zu mir kommen und mit mir reden. Aber das tut er nicht. „ Das ist richtig aber gilt das nicht ebenso auch für dich? Dass der Junge dir gegenüber Desinteresse vortäuscht und dich dennoch anstarrt, das kann durchaus auch daran liegen, das er genau das gleiche über dich denkt wie Du über ihn und das er dich in Wirklichkeit auch vermisst. Ergo, wenn keiner von euch beiden auf den anderen zugehen wird, dann hat sich die Angelegenheit zwischen euch beiden auch erledigt.

Die Frage ist ja jetzt welche Vorgeschichte das hat. Wie ist denn sein Blick in deinen Augen ? Eher nett oder dieser Blick , der verrät das er etwas vor hat ? Oder was sagst du ?

Hmm also schwer zu beschreiben. Eher der unsichere Blick. Ist halt schwer zu erraten. Ausserdem hat er immer so geweitete Augen.

0

Vielleicht hat er ja ein schlechtes Gewissen dir gegenüber und vermisst dich in der Hinsicht durch euren Streit . Ich denke ihr solltet mal darüber reden. Willst du denn noch etwas von ihm oder eher kein Kontakt ?

1
@BrombeerKRALLE1

Ich könnte mir gut vorstellen, dass er ein schlechtes Gewissen hat. Er hat halt mit ein paar Mädchen halt Kontakt über Chat und ich fand das halt nicht so toll. Klar, es ist ja seine Sache was er macht und so und seither gehen wir auf Abstand. Jedoch habe ich erfahren, dass er den Kontakt zu diesen Mädchen abgebrochen hatte.

0

Für mich kommt es jetzt so rüber als täte es ihm leid und möchte dich gerne zurück als Freundin .. Kann natürlich auch ganz anders sein aber ich denke das es so ist wie ich es vermute ☺️

0

Wenn ihr euch nur gekracht habt, dann muss es ja nicht heissen, dass er dich nicht mehr mag

Was möchtest Du wissen?