Entwässerungsventil öffnet sich nicht mehr. Aussenzapfstelle winterfest machen?

 - (Technik, Technologie, Haus)  - (Technik, Technologie, Haus)  - (Technik, Technologie, Haus)

3 Antworten

Das hätte ich auch so gemacht. Wenn du das Teil abgeschraubt hast kannst du ja im Baumarkt ein neues kaufen. Die Kosten halten sich da in Grenzen, mit 5€ wirst du schon viel sehen. Das Abdrehen machst du am besten mit einem Gabelschlüssel so etwas zwischen 16 - 19 mm müßte passen.

0

Dann dreh die entwässerung ganz ab. Kann ja nur das rauslaufen was in der leitung ist. Dann wieder draufdrehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nimm die Zange, der Verschluss kann das verkraften.

LEICHT mit einem plastik hammer draufklopfen und mit einer zange öffnen

2
@Daxbirl

Habs eben gemacht und es hat gut geklappt. Danke für den Tipp.

LG

1
@Daxbirl

Ein guter Ratschlag, Erschütterungen können wirklich helfen, wenn es Ablagerungen gibt.

0

Ich habe es mit der Kombizange probiert und am unteren Ende, wo die grüne Kappe sitzt, angesetzt. Es sitzt aber sehr fest und mit ein bisscheb Druck bewegte sich die Leitung mit. Daraufhin war ich mir nicht sicher, ob ich weitermachen sollte und suche erst mal lieber Rat...

0

Was möchtest Du wissen?