Entenbrustfilet - Haut nicht knusprig geworden: kanns an Pfanne liegen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

pfanne möglichst gusseisern, herd: gas, und in die heisse pfanne legen und nicht in die kalte. ist aber trotzdem schwierig, da mann sie ja für den backofen in der regel in alufolien einpackt, da wird die haut eben wieder weich im dampf. die soße tut dann ihr übriges.

aha, ok, werd das näxte mal eine gusseiserne pfanne benutzen. ob heiße oder kalte pfanne: da sagt irgendwie jeder was anderes. aber ich werds probieren :) Im backofen hatte ich die entenbrust ohne Folie - also nackig auf dem rost

0
@rotesAuge

ne geschmiedete eisenpfanne geht auch sehr gut. probiers mal mit ner richtig heissen. test dafür: wenn du einen tropfen wasser reinpackst, dann tanzt er. achja, fett erst nach dem wassertest rein, und nur wenig, aus der brust kommt ja auchh noch einiges raus.

0
@skomp

hab meinem freund grad gesagt, dass ich so ein teil brauche. und dass ich das rezept leider wieder ausprobieren "muss" ... er war ganz ganz traurig ;D mann, ich hab grad hunger

0

Sehr lecker und Knusprig haben wie eine Entenbrust im Kebabgrill bekommen. Dazu rundherum gewürzt und mit der Haut nach außen um den Spieß gewickelt.Festgesteckt und die Haut an vielen stellen mit einer Nadel auf gestochen.Dann ca 40 Minuten Gegrillt war außen knusprig und das Fleisch saftig und zart.

LG Sikas

So ein Entenbrüstchen - egal ob Barbarie oder anders - das muss nach dem Anbraten in den Ofen. Und dann bei Oberhitze bei 200 Grad ca. 3 Min. so richtig knusprig werden. Aber nur OBERHITZE! Da kann man zuschauen, wenn's knuspert. Geht aber nur im Backofen! Beim nächsten Mal klappt das bestimmt - da muss nicht erst Weihnachten wiederkommen:-)))

meinst du nach dem anbraten in der pfanne kommts 20 min mit 120 grad in den ofen und dann nochmal 3 min mit 200 grad? so?

0
@rotesAuge

das kurze Anbraten reicht echt! Die Knusperhitze von oben reicht total. Lieber ein bissl rosa innen.

0
@casamaria

Für Teutonen muss die richtig durch und zart sein.

Nix rosa.

hahaha

0

Mit der Zweistufenmehtode wird die Ente knusprig:

  1. Haut mit der Gabel einstechen, damit das Fett austreten kann und in der Pfanne scharf anbraten. Dafür braucht es eine Pfanne, die richtig heiss wird - Teflonpfanne ist denkbar ungeeignet.

  2. Ins Bratrohr damit und bei mittlerer Hitze durchschmoren lassen. Dabei regelmäßig mit Salzwasser oder Bier satt bepinslen.

HTH

G imager257

ok also hatte ich recht, dass ich zu wenig hitze hatte :) Danke!

0

Während des Bratens sollte die Haut immer wieder entweder mit Salzwasser oder mit Bier bepinselt werden. Davon wird die Haut knusprig.

meinst du im ofen dann?

0

Was möchtest Du wissen?