die frage ist ebenso einfach zu beantworten wie: warum sind löwen eher tagaktiv und hauskatzen eher nachtaktiv. das hat sich halt im laufe der evolution so entwickelt. das heisst: für die entsprechende spezies war es von vorteil eher nachtaktiv zu sein, weil da weniger feinde unterwegs sind und sie ihre nahrung zum beispiel durch riechen oder hören gut finden können. andere müssen aber sehen (schmetterlinge sehen die blüten zum beispiel), um ihre nahrung zu finden. wären sie nachtaktiv, dann würden sie verhungern.

...zur Antwort

ich dachte erst du meintest das, aber nee oder doch? trotzdem oder gerade deswegen, hier put your hands up for detroit :)

http://www.youtube.com/watch?v=zW1XcsE92Rg
...zur Antwort

die angst musst du schon überwinden. wenn du es alleine nicht schaffst kannst du ja auch professionelle hilfe in anspruch nehmen.

...zur Antwort

na super, das ist schon wieder sone tolle frage. also müssen tust du das gar nicht. die frage ist: bist du gläubig? wenn ja, dann musste das mit dir selbst ausmachen. ich sag dazu aber noch: keine kondome, sex nur zur fortpflanzung. viel spass. ansonsten: mir hat kein gott bisher gesagt, ich müsse dies und das tun, also lasse ich es bleiben. gibt es überhaupt einen grund an gott zu glauben? und jetzt komm mir nicht mit n paar leuten die vor knapp 2000 jahren entweder auf drogen waren oder einen zustand hatten mit dem sie heute in ner geschlossenen psych gelandet wären.

...zur Antwort

also, wenn du n normales stück kassler hast (keine ahnung was ein minutenlachs sein soll), dann wickelst du den in alufolie und packst ihn in eine flache auflaufform. ca. 1cm mit wasser füllen (wobei ich in letzter zeit immer eher weizenbier statt wasser nehme, ist geschmacklich der hammer und das fleisch wird butterzart). das ganze für 1,5-2h in den backofen. sauerkrtaut und kartofeln kriegste ja hin, oder?

...zur Antwort