Englisch Arbeit: Note 6, obwohl zur Hälfte richtig?

14 Antworten

Hallo,

von Montag bis Freitag 25 Sätze lernen ist vollkommen in Ordnung, wenn sich der Sachverhalt ansonsten aber wirklich so verhält, wie du schreibst, ist eine Note 6 nicht gerechtfertigt.

Daneben möchte ich mit dem weitverbreiteten Irrglauben aufräumen, der auch hier in mehrern Antworten genannt wird.

Bei wieviel Prozent es welche Note gibt, ist nirgends verbindlich festgelegt.

Landläufig sagt man zwar, dass es bei der Hälfte der Gesamtpunktezahl für eine 4 reichen sollte.Das liegt aber im Ermessensspielraum des Lehrers und ist auch abhängig davon, wie eine Schulaufgabe oder ein Test insgesamt, also im Klassendurchschnitt, ausgefallen ist. Wenn man Pech hat, reicht es nicht mehr zu einer 4.

Die Note 6 bei 5 korrekten Sätzen ist aber überzogen.

AstridDerPu

bei vokabeltest z.b. die werden ganz anders bewertet als arbeiten o: ein lehrer meinte wenn man z.b. 5 von 10 falsch hat wäre das eine 5 und man kriegt noch eine note abzug (kp wieso) aber war bei dem aufjedenfall so o: vlt bewertet die auch so komisch o:

Ja klar aber ich hatte ja mehr als die hälfte richtig, wäre auch mit einer 4 einverstanden, aber für einen ausgelassenen Satz direkt 2 Noten abzuziehen ist doch dann wie bei deinem Beispiel 2 Vokabeln von 10 Falsch -> 5 

0
@JessyHeu23

2 von 10 falsch wäre dann noch ne 3 o: aber ich versteh die 6 eigentlich auch nicht so wirklich o: hast du mal n paar andere aus deiner klasse gefragt?

0
@martinax33

2/3 haben eben perfekt abgeschnitten, aber auch nur weil sie die Lösungen auf dem Tisch liegen hatten und Sie das nicht sah. Ich versuche halt ehrlich zu schreiben, aber dann wird man direkt als Faul vom Lehrer bezeichnet

0
@martinax33

Einige hatten auch einige Falsch aber fakt ist Durchschnitt war etwas mit einer 2, aber wie gesagt auch nur dadurch das viele den Zettel mit den Lösungen auf ihrem Tisch hatten

0
@JessyHeu23

ja aber daran kannst du ja nichts ändern. Was dir eher geholfen hätte wäre jemand der die gleich punktzahl hat aber ne bessere note..

0

Ich finde das auch nicht korrekt.
25 Sätze zu lernen in 4 Tagen, das ist OK.
Aber pro nicht geschriebenem Satz eine Note runter zu gehen - nee.

Ich hätte auch nur ein blankes Papier abgeben können und hätte die gleiche Note somit..

Eben, und das kann es nicht sein.
Ich würde das nicht akzeptieren!

Eine Note wäre ja noch verkraftbar, jedoch geht Sie 2 Noten runter pro nicht geschriebenen Satz

0
@JessyHeu23

Stimmt, hatte ich falsch gelesen - noch heftiger!
Falls ein weiteres - ruhiges!! - Gespräch mit ihr nichts bringt, würde ich zunächst mit dem Klassenlehrer sprechen. Und je nach seiner Antwort kannst du dann immer noch deine Eltern in die Schule bitten.
Schritt für Schritt ist auf jeden Fall besser, denn du solltest niemanden "übergehen" und somit evtl. vor den Kopf stoßen.

2

Geh damit zur lehreren bei 50prozent wäre es eigentlich ne 4

Wenn sie nicht reden will geh zu anderen lehrern vllt wird deinem schulleiter kommt weil deine lehrerin dich schlechter behandelt als andere schüler

soviel ich weiss liegt die grenze für note 6 in bei 33%.  also nur wenn du weniger als 1/3-tel richtig hast dann 6.

heisst also wenn du bei 8 aufgabe =  8/3 = 2.66666  .   mind 3 vollkommen richtig hast, dann ist es egal was mit dem anderen 5 aufgaben ist, dann bekommst du schonmal keine 6.

kannst also beim direktor anzeigen.

Was möchtest Du wissen?