Enge Cargohose am Abiball?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die jungen Erwachsenen sollten sich in ihrem Outfit am Abiball wohlfühlen, das ist mir das Allerwichtigste.

In unserer Einladung für den Abiball stand bei Bekleidung "Gala" drin. Wir zogen uns alle hübsch an, aber nicht unbedingt lange Kleider.

Mein Sohn hatte sich schon einen Anzug gekauft, das war erwünscht, alle Abiturienten hatten einen an. Die Mädels jedoch hatten auch schicke Kleidung an, stil- und geschmackvoll, aber nicht lang, eine Inderin mit einem tollen Sari war darunter, aber auch Mädels nur mit Hosen und Blusen bekleidet.

Da hätte mancher Grund zum Meckern gehabt, mir ist aber nichts dergleichen aufgefallen. Es wird einen Grund gehabt haben, warum sich die Mädchen so kleiden, denke ich.

Mir ist das egal, ich lege nicht so viel Wert auf teure, lange, extravagante  Roben. Die Kleidung sollte authentisch, sauber und gepflegt sein.

Danke für den Stern.

1

Es muss an einer Frau auch kein Abendkleid sein und an einem Mann kein normaler Anzug. Es gibt ja genug Alternativen innerhalb der klassischen oder festlichen Mode. Alltags- und Straßenmode ist allerdings wirklich fragwürdig.

Ich muss aber zugeben, dass ich mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem Getuschel Teil genommen hätte. Selbst, wenn ich Cargohosen nicht so furchtbar hässlich fände, wie ich es tue, ist es immer noch ein absolutes No-Go in meinen Augen. Eine Cargohose ist das absolute Gegenteil von Abendgarderobe. Und ich bin der Meinung, dass man sich lieber mit etwas Frust in entsprechende Garderobe wirft, statt so aufzukreuzen. Ich finde das absolut peinlich und unangebracht.

sie gefiel dir - und ich könnte mir das auch gut vorstellen. also alles okay.

wieso machst du dir da einen kopf?

Soll doch jeder gehen wie er will und sie auch

Was möchtest Du wissen?