Empfohlenes Zubehör Revell Modellbau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst noch das nötige Werkzeug, soweit Du sowas noch nicht zuhause hast.

Schleifpapier (mittel und fein, z. B. Korn 120 und Korn 240)

ein paar kleine Feilen (flach und rund)

ein scharfes Messer (Cuttermesser, ein scharfes Taschenmesser tut es auch)

ein paar Gummibänder zum Zusammenhalten (noch besser wären Leimzwingen)

Erster Tipp: Werd dieses Teufelszeug von Farbe los und kauf dir richtige Modellbaufarbe --> Tamiya, Vallejo, AMMO etc.

dafür kannst du dann Enamel Thinner oder Airbrush thinner benutzen je nach Marke. Pinsel kann man dann auch einfach in Wasser waschen denn Vallejo ist zum Beispiel wasserlöslich. Würde dir auch empfehlen einfach bei ebay für 10€ ein 50er Pack pinseln kaufen dann ist es auch nicht so schlimm wenn einer mal vertrocknet.

sonst ist halt wichtig das man Pinzetten hat, Feilen, Sandpapier, Skalpell und eventuell noch putty um löcher oder lücken zu stopfen was bei Revell immer der Fall ist.

letzter Tipp für die Zukunft: kauf kein Revell mehr weil: Viel zu überteuert, schlechte qualität, unechter Maßstab (teile teilweise zu groß für den Maßstab), eher für Kinder als erwachsene gedacht.

Empfehle andere Marken wie Tamiya etc.

Woher ich das weiß:Hobby – Tausende Modelle gebaut :)

Farbe habe ich schon mehr als 20 Dosen von Revell Email.

Eigentlich möchte ich erstmal nicht viel Geld ausgeben für eine andere Farbenpalette.

0
@retzi1

Ist natürlich jedem selbst überlassen aber dann kauf dir keine neuen mehr davon weil die sind echt ein Todesurteil. Alleine der Aufbau der Dose ist schon fragwürdig und die Konsistenz ist mehr als nur ulkig. Das gleichmäßig zu verteilen ist echt schwer und man macht sich oft die Details kaputt. Wenn es für dich aber funktioniert dann ist es ja gut ich spreche aus meiner erfahrung denn habe genauso angefangen als ich nur revell kannte. Mittlerweile habe ich eine Farbpalette mit über 100 Farben aber bin auch mehr Militär Fahrzeug spezialisiert und da brauch man einiges mehr.

0
@xJosephJoestar

Ich hatte ja eine Antonov An-124 von Revell mit 19 verschiedenen Dosen Farbe günstig ersteigert.

Für den Anfang möchte ich es vermeiden viel Geld für Farben auszugeben ohne zu wissen, ob es überhaupt was für mich ist.

Gibt es vielleicht eine Übersichttabele, wo die selben Farbtöne unterschiedlicher Hersteller zusammen gefasst sind?

Der Vorteil von Revell ist, dass ich schon welche Farben habe und diese überall erhältlich sind.

Hast du sonst noch Tipps für Anfänger ?

Das Flugzeug lag bei mir fast 3 Jahre rum bevor ich es angefangen habe. Leider habe ich schon dafür 6 neue Farben Revell Email gekauft.

Welchen Kleber eignet sich wofür? Welche Pinsel sind gut und günstig.

0

Was möchtest Du wissen?