Revell Pinsel reinigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nimm aceton, da die farben ölhaltig sind, brauchst du ein lipophiles lösungsmittel. da aceton zu einem teil polar und zum anderen unpolar (google dies, dauert zu lange zum erklären) ist, ist es das perfekte lösungsmittel zum reinigen der pinsel, wenns mal richtig eingetrockent ist, verwende ich immer n-methylpyrolidon schwer zu bekommen, kriegt aber auch die letzten reste farbe weg. ansonsten kannst dus mal mit ethanol probieren (brennspiritus) vom revell painta clean würde ich abraten. das preisleistungs verhältniss ist einfach nur schlecht

Aceton aber nur bei Echthaarpinseln ;)

0

Ja, das geht nur mit Verdünner, die Farben sind ja ölhaltig. Grob vorreinigen mit heißem Wasser geht wohl.

Jein... lieber mit einem Tuch abwischen. 

0

Ich hab Nagellackentferner benutzt das klappt auch.

Email Verdünnung oder Waschbenzin

Was möchtest Du wissen?