Eltern zu streng wegen schulnoten?

6 Antworten

Hi!

Du beschreibst das du eigentlich ein ordentlicher Schüler bist. Das nicht immer alles tipp top sein kann ist klar, eine Note ist eine Momentaufnahme und widerspiegelt nur deine Leistung zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Das du deshalb "richtig Stress" Zuhause hast, finde ich persönlich schon übertrieben, jedoch könnte dies auch damit zusammenhängen, wie du deinen Eltern die Note gebeichtet hast. - Muss aber natürlich nicht sein, darüber wissen wir nicht mehr.

Wenn man als guter Schüler mal mit einer schlechten Note heimkommt, wissen die Eltern oft bestimmt nicht wie sie reagieren sollen da dies eine neue Situation ist.

Es ist aber wichtig den Eltern zu zeigen, das einem die schlechte Note nicht egal ist und es wirklich nur ein Ausrutscher war.

Ich wünsche dir Alles Gute! :)

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich denke schon.

Zwar wollen deine Eltern, dass du gute Noten schreibst, aber deine Noten verbessern sich nicht, wenn sie dir Hausarrest erteilen. Ein Lernplan wäre wahrscheinlich eine gute Idee. Wichtig ist allerdings folgender Satz:

Noten sind ein Lernprozess und kein Wettbewerb.

Für deine Zukunft sind Schulnoten sicher sehr wichtig, doch ich denke, dass man das nicht überbewerten sollte.

Ich finde schon. Du kannst es nicht ändern und hast dein Bestes gegeben. Außerdem ist es wirklich nur die Schule. Du bist immernoch der gleiche Mensch und wirst doch auch immernoch versetzt. Man kann nicht alles. Hoffentlich ändern sie ihre Meinung :)

Was möchtest Du wissen?