Was soll ich machen, das Zeugnis steht vor der Tür und meine Eltern rasten aus?

8 Antworten

Ganz ruhig bleiben, deine Eltern haben keinen Grund noch Recht so auszurasten, am besten sprichst du mal mit näheren Verwandten darüber, Großeltern, Onkel oder Tante, vielleicht auch ein Kumpel oder eine Freundin, die dir zur Seite steht wenn du es ihnen sagst und die ihnen klarmachen kann das ihr Verhalten nicht in Ordnung ist. Zeig ihnen das du dein Bestes gegeben hast und wie sehr es dich belastet wie sie dich utner Druck stellen!

LG

Mönsch..............andere Eltern wären happy, wenn ihre Kinder solche Noten mit nach Hause bringen würden. Gut, die 4 in Physik kann noch runter, aber sonst................... Wenn du mein Sohn wärest, ich würde Dich umarmen. Und drücken. Und küssen.

Guten Abend.

Ich kannte von damals solche Eltern. Ziemlich lästig.  Man muss sagen, eine 3 ist nicht ''gut'' in anführungsstrichen. Sondern einfach normaler Durchschnittsschüler/schülerin. Es geht wahrscheinlich besser!

Natürlich kann man den Terror deiner Eltern nicht mindern, sie wollen wahrscheinlich das beste für dich. Weil die Welt draußen kalt und unberechenbar ist.Vorallem hat man nicht die vorrausetzungen, verzeihen diese Leute das nicht und der nächste steht auf der Matte des Arbeitgebers.

Auf welcher Schule bist denn du? Haupt,Real oder auf dem Gymnasium?

Gebe immer dein bestes,sonst wirst du es bereuen.  Selbst Aldi nimmt nur Leute mit einen Abitur, obwohl das nicht logisch der tätigkeiten erscheint!

Gruß

Ich bin eine Realschülerin

0
@MarwaHamayde

Gut, schon mal besser als die meist anderen.

Ich würde versuchen inruhe zu lernen. Wenn du etwas nicht verstehst, kein Problem. Es gibt natürlich Hilfe ! Frag mitschüler oder eventuell eine extra Stunde mit dem Lehrer ( Falls möglich) .

Oder vielleicht einen von deiner Familie ? Ansonsten nachhilfe holen. Es ist nicht schlimm etwas nicht zu wissen, wenn du bereit dafür bist dieses Wissen anzueignen. Wenn Leute wie (mitschüler) einen dafür auslachen ist zu unrecht und unerwachsen,denn du willst dir das Wissen holen und dies nicht zu machen wäre leichtsinnig und unüberlegt.

Hab keine Angst vor der  Zukunft, lass die Vergangenheit - Vergangenheit sein,stell dich nicht der Gegenwart. Sondern das was kommen wird, denn dass ist dein Ziel.

Viel Glück kleine, du kannst das meistern, hol eigenwille raus und zeig es ihnen.


0

Elterngespräch und schlechtes zeugnis? wie soll ich es meinen eltern sagen?

also, hier mein problem: also nächste woche freitag bekomm ich mein halbjahreszeugnis. und ich hab ziemlich schlechte noten und deswegen will meine lehrerin morgen ein gespräch mit meinen eltern. die drehn durch wenn ich es ihnen sage..ich weiß nich wie ich es ihnen sagen soll. ich hab sehr strenge eltern..bitte helft mir.. lg anastasia.

...zur Frage

Eltern interessieren sich nicht für meine Noten?

Hallo, Ich gehe in die 10. Klasse (bin 15) auf ein Gymnasium und habe eigentlich immer 1er oder 2er. Aber meine Eltern interessieren sich überhaupt nicht dafür und wenn ich ihnen sage dass ich eine gute Note hab meinen sie nur aha oder wenn es eine 2 ist: das hättest du ja auch besser machen können. Bei einer schlechten Note rasten sie total aus und schreien rum, dass ich dumm bin etc. Ich bin total fertig, ich lerne ja auch viel dafür und gebe mir richtig mühe, deshalb fänd ich ein Lob toll. Was soll ich tun? Oder ist das normal?

...zur Frage

Ich weine nur noch..!':(( Schule/Noten

Heey Leute,

Wie der Titel schon aussagt, weine ich nur noch. Der Grund dafür ist, dass ich in Mathe nur noch schlechte Noten schreibe und ich es nicht mehr auf eine genügende Note schaffe dieses Semester. Auch meine Eltern schreien mich immer an wenn ich eine ungenügende Note nach Hause bringe obwohl ich Mathe eigendlich verstehe. Und das schlimme ist noch dass wen ich dieses Semester eine Stufe 'runterfalle' muss ich das 9. Schuljahr in dieser Stufe machen:(. Und ja wie schonmal gesagt meine Eltern machen mich fertig und ich weine nur noch. Was kann ich dagegen tun?:/

...zur Frage

warum sind meine Eltern so streng und was kann ich dagegen machen?

Ich gehe jetzt in die 8 Klasse und bin ein Schüler der meistens die Note 3 schreibt. Meine Eltern schreien mich sehr oft an , wenn ich eine Note unter 2 schreibe also sind die Noten 3,4 für sie nicht Normal und ich kriege für diese meistens Hausarrest und Elektronikverbot (oder wie ich es nennen soll). Mein Ziel ist einfach das Abi zu schaffen. Ist das übertrieben , was meint ihr?

...zur Frage

Darf ein Lehrer meine Note im Halbjahreszeugnis nachträglich ändern?

Heute bekamen wir auf der Berufsschule unsere Halbsjahreszeugnisse (Keine Information, ist ein Zeugnis). Bei mir stand eine 1 obwohl ich eine 2 erwartete und bei meinem Nebensitzer der nach mir im Alphabet kommt eine 2 obwohl er eine 1 erwartete. Für uns war klar was passierte. Die Noten wurden vertauscht. Der Lehrer sagte uns vorab zwar nicht was wir für eine Note im Zeugnis bekommen aber durch die schriftlichen Noten war klar, dass es mir nicht auf eine 1 reicht. Der Klassenlehrer bekam das mit und sagte er gebe es dem Fachlehrer weiter und sammelte unser Zeugnis wieder ein. Darf er rechtlich gesehen meine Note nun verschlechtern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?