Nicht Komisch

Günstig wäre es, wenn Du einen Grund fürs "Anschreiben" hast. Meinetwegen die Hausaufgaben in der Schule. Oder Du könntest sie irgendwohin mit einladen. Vielleicht hast Du etwas geplant. Du könntest ihr aber auch ein Rätsel schicken und sie fragen, ob sie es lösen kann. Viel Glück dabei.

...zur Antwort

Die "coole Gruppe" muss ja nicht zwingend heimtückisch sein. Gehe aber trozdem sicher, ob Du ihr vertrauen kannst. Dazu kannst offen mit ihr darüber reden. Sie wird dafür ganz sicher Verständnis haben.

...zur Antwort

Schlimm, wenn man anders ist?

Also, die Frage klingt jetzt vielleicht übertriebener als es eigentlich ist. Aber mir ist aufgefallen, dass ich ganz andere Interessen habe als die meisten Anderen in meinem Alter (13-15 Jahre).

Als ich beispielsweise auf Klassenfahrt vor 4 Monaten war, hätte ich lieber die Natur genossen als wie alle anderen die ganze Zeit nur gefeiert. Da ich natürlich dazu gehören will und in meiner Klasse sogar einen guten Stand habe, habe ich dann immer mit gefeiert. Privat bin ich aber lieber ganz anders. Ich schminke mich nie, gehe ungern auf Partys und liege lieber zuhause auf dem Sofa, als mich zu verabreden.

Ich finde, die Jugend ist komplett abgestürzt. Alle wollen nur noch cool sein, Markenklamotten tragen, 10 kg Schminke im Gesicht haben und das Neuste IPhone besitzen. Und diese Einstellung gefällt mir einfach nicht. Ich würde voll gerne aufhören Markenklamotten zu kaufen und lieber auf Fair-Trade Produkte achten oder aus Recycling Börsen was kaufen, aber wenn das jemand herausfindet werde ich bestimmt ausgelacht.

Heute habe ich zum Beispiel auf den Straßen Müll aufgesammelt, um der Umelt was gutes zu tun und während ich Draußen alles aufgesammelt habe, hat mich meine 16-Jährige Schwester beobachtet. Als ich nichts ahnend wieder ins Haus gegangen bin, hat sie mich die ganze Zeit ausgelacht und ich musste mich dafür erstmal rechtfertigen :( Ich wünschte einfach, es würde in der heutigen Zeit keinen Interessieren wie man aussieht, rumläuft oder welche Interessen man hat. Was haltet ihr von dieser Jugend? Es nervt mich einfach, mich in der Schule und sogar zuhause immer verstellen zu müssen. Aber es wäre mir auch irgendwie peinlich, wenn ich absofort so sein würde, wie ich wirklich bin, weil mich dann keiner aus meiner Klasse mehr mögen würde bzw. keiner würde halt mehr was mit mir zu tun haben wollen.

...zur Frage

Hallo Hannah!

Ich glaube, dass Du im Kopf schon erwachsen bist. Du achtest auf Sachen und interessierst Dich für Themen, die wirklich wichtig sind. Das ist mitnichten schlecht.

Dass die Jugend komplett abgestürzt ist, denke ich nicht, aber sie hat sich sehr verändert und das, meiner Meinung nach, ins Negative. Es gibt aber mitunter einige Hoffnungsschimmer, die das allgemeine Bild der heutigen Jugendlichen nicht ganz so schlecht dastehen lassen.

Immer mehr Mädchen präsentieren sich ordinär im Internet. Das kann ihre zukünftigen Arbeitgeber abschrecken. Trotzdem schrecklich.

Deine Schwester scheint noch nicht so reif zu sein wie Du, sonst würde sie nicht über so etwas Wichtiges lachen. Du könntest sie auslachen, weil sie dich auslacht.

Wenn du zu dem stehst, auch wenn es vom Üblichen abweicht, was Du tust und sagst, so zeigst Du Stärke. Vielleicht mag es Leute abschrecken, die in ihrer Borniertheit gefangen sind, doch "wahre" Freunde, aber auch gute Menschen wirst Du damit auf Deine Seite ziehen.

Das musst Du aber gut überlegen und abwägen, ob Du das weiterhin verstecken möchtest oder nicht. Kommt darauf an, wie lange Du das Versteckspiel durchhältst.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück, um Deine Situation in Gleichgewicht zu bringen.

...zur Antwort
Ich könnte mir vorstellen, dass...

Insgesamt ist es eine schöne Tradition, die schon ewig besteht. Deine Argumente allerdings sind sehr treffend und machen die eigentliche Problematik klar. Ich würde es besser finden, wenn die Feuerwerkskörper in ihrer Menge eingeschränkt werden. Beispielsweise müsste man den Kaufpreis erhöhen oder Anwohner sollten mehr für die Müllbeseitigung zahlen müssen.

...zur Antwort

Solange den Lehrern dein Problem nur "dezent" stört, würde ich mir nicht allzu viele Gedanken darüber machen. Worüber du dir allerdings Gedanken machen solltest, ist deine Aufmerksamkeit im Deutschunterricht, vor allem beim Thema Rechtschreibung.

...zur Antwort

Auch wenn es "nur" 10€ sind, hätte ich, allein schon aus Prinzip die Leitung sprechen wollen. Denn das ist einfach nur unverschämt. Dann kannst du nach einem Kassensturz verlangen. Bei Betrug hättest du die Möglichkeit die Polizei zu rufen.

Für die Zukunft würde ich dort nichts mehr kaufen.

...zur Antwort

Möglicherweise wirkst du zu schnell durch zudringliche Fragen und Andeutungen. Sie benötigt Zeit, um eine Beziehung mit dir einzugehen. Vielleicht feht ihr noch Vertrauen oder Erfahrung. Gib ihr noch einen Moment, um eure Situation zu reflektieren und richtig zu deuten.

Das sollte dich aber nicht davon abhalten, dein Verhältnis zu ihr zu verbessern. Lade sie mal ein. Weihnachtsmarkt, Feier, Kino, ...

Wegen ein paar Buchstaben würde ich sie nicht aufgeben. Versuche euer Verhältnis zu stärken. Versuch macht kluch!

...zur Antwort

Das Risiko, dass sie dich fragt, warum du ihr folgst, besteht immer, denn sie kann dich auch direkt auf Instagram anschreiben. Jedoch ist das eine totale Banalität, denn warum sollte sie das tun. Sie wird wichtigere Dinge mit ihrer Zeit anfangen, als diese mit sinnlose Frage totzuschlagen.

Folge ihr jetzt. Du wirst sehen, ob sie dich danach fragt oder nicht. Ich denke aber, dass ihr das ganz egal ist. Wenn sie doch fragen sollte, kannst du sagen, dass du sie kennst und meinetwegen ihre Bilder verfolgen möchtest, wie du es bei aberhundert Nutzern auch tust.

...zur Antwort

Mädchen nach nem Treffen fragen?

Halloooo! 

Es geht um ein Mädchen in meiner Klasse das vor ca. 3 Monaten in meine Klasse gekommen ist in das ich mich ein bisschen verguckt hab

Auf jeden Fall denke ich jetzt gerade oft an sie und würde sie gerne besser kennenlernen egal ob jetzt einfach sehr gut freunschaftlich oder in einer Beziehung

Wir beide haben uns auf Anhieb irgendwie super verstanden obwohl ich normalerweise voll schüchtern bin und wir verbringen auch so gut wie jede Pause miteinander und reden die ganze Zeit und so weiter

Wir kommen einfach super miteinander klar

Vorher hat sie ihre Pausen immer alleine verbracht weswegen ich glaube das sie auch ein wenig schüchtern ist

Aber wir reden eigentlich ziemlich viel miteinander

Wirklich viel haben wir bisher noch nicht miteinander geschrieben und wenn dann nur irgendwas wegen der Schule da sie irgendwie nicht am Handy ist oder mir nicht antworten möchte, ich tippe eher auf ersteres da ich sie auch nie am Handy in der Schule sehe

Wenn ich ihr schreibe dauert es mindestens ein paar Stunden bis sie antwortet und einmal hat es jetzt auch 2 Tage gedauert und sowas macht mir ein klein wenig Sorgen meint ihr das diese begründet sind??

Und sollte ich ihr trotzdem hin und wieder mal schreiben um die Beziehung zueinander bisschen zu verstärken oder es einfach lassen bzw versuchen alles persönlich zu reden da sie jaa nicht häufig antwortet??

Und zu meiner Hauptfrage😂

Ich wollte sie eigentlich nach einem Treffen in den Weihnachtsferien fragen aber hab mitbekommen das sie jetzt wahrscheinlich nicht wirklich viel Zeit hat und dann möchte ich mich da eigentlich nicht reindrängen

Und noch dazu bin ich wirklich sehr schüchtern und hab auch net viel Erfahrung mit Mädchen weshalb ich mich eh nicht wirklich trauen werde sie persönlich zu fragen und vor einem Korb hab ich zuviel Angst als das ich es probieren möchte😅

Besonders da ich mir Sorgen mache das das dann einer zukünftige Freundschaft oder so schaden könnte

Persönlich trau ich mich auf jeden Fall nicht aber soll ich ihr einfach trotzdem schreiben damit sie weiß das ich Lust hätte mich zu treffen auch wenn sie jetzt keine Zeit hat oder kommt das dann blöd rüber??

Und wie sollte ich überhaupt vorgehen??

Wir sind beide zwischen 17 und 19 Jahren falls das jemanden wichtig zum Antworten ist ;)

Dankeschön schonmal im Voraus dass ihr euch hierfür Zeit nehmt :)

...zur Frage

Schreib ihr ruhig. Etwas Nettes und Lustiges. So kann man zum Beispiel die Beziehung verstärken. Besser jedoch, wenn du sie auf den Weihnachtsmarkt oder zu einer Weihnachtsveranstaltung einlädst. So könnt ihr euch besser kennenlernen. Frag sie auf dem Pausenhof.

Wenn sie nicht sofort anwortet, heißt das nicht, dass sie dich nicht mag, sondern eher, dass sie etwas Wichtiges zu tun hat. Du hast geschrieben, dass ihr beide schüchtern seid und euch auf Anhieb prima verstanden habt. Das bedeutet, dass sie dich zumindest gut leiden kann.

Sprich sie an. Du redest in den Pausen mit ihr. Das ist wunderbar. Baue eine Einladung in euer Gespräch ein oder sei ehrlich und gib an, dass du sie besser kennenlernen möchtest. Sie wird dich verstehen und nicht böse sein und es schadet auch nicht eurer Freundschaft. Bekommst du eine Absage, ist das noch lange kein "Korb". Sie signalisiert in diesem Fall nur, dass sie Zeit braucht.

...zur Antwort

Erstmal würde ich an deiner Stelle mit deiner kleinen Tochter in dem Ausweichzimmer schlafen und deinem Freund aus dem Weg gehen. Eine Trennung eurer Beziehung wäre sinnvoll.

Dann würde ich dir dringend raten, dass du alle Vorfälle genau notierst. Wenn es zu einem Sorgerechtsstreit kommt, kannst du deine Notizen als Last gegen deinen Freund verwenden. In Deutschland solltest du dann zum Jugendamt gehen.

Wie du ihn aus dem Zimmer bekommst, weiß ich nicht, aber bei weiteren Verstößen kannst du mit der Hotelleitung sprechen. Vielleicht schaut dann mal ein Mann von der Sicherheit bei deinem Freund vorbei.

...zur Antwort
Naja, kommt drauf an, was ihr so macht.

An meiner Schule machen das auch einige Schüler. Dabei ist wichtig, dass sie nicht zu weit gehen. Leicht kann soetwas belästigend und zudringlich wirken. Wenn diese Schüler die Grenzen der anderen akzeptieren, dann sehe ich keine Probleme

...zur Antwort

Ich möchte erst einmal sagen, dass "harte Strafen" in den Bereich der "Autoritären Erziehung" fallen. Die AE ist allerdings kein Erziehungsstil, der die emotionale Gesundheit und den Charakter des Kindes stärkt. Im Gegenteil sogar.

Ich bitte dich, angemessen zu bestrafen. Erziehung sollte auch von beiden Elternteilen auf die gleiche Weise erfolgen. Nicht, dass der Vater sehr streng und die Mutter eher gelassen reagiert.

Du könntest ihm Strafaufgaben im Haushalt zuteilen. Meinetwegen bis zu den Sommerferien. Es ist jedenfalls in der Schule so, dass respektlose Schüler über ihr Verhalten nachdenken, wenn sie aktiv einer Aufgabe nachgehen (Beispiel: Schulhof fegen), anstatt passiv (Beispiel: Hausordnung abschreiben).

Das Abgeben des Handy oder Hausarrest sehe ich als eine sinnlose Maßnahme an und bewirkt nur eine Schädigung eures Verhältnisses. Dabei kommt es aber auf den Kontext an.

...zur Antwort