Elektroherd 220V?

5 Antworten

Das darfst du gar nicht. Im Versicherungsfall zahlt dir keiner was. Es ist schlichtweg nicht erlaubt. Ohne ein Zertfikat als Elektriker nachzuweisen darfst du noch nicht mal einen Herd anschließen.

Klar geht das mit Einschränkung, möglicherweise imm nur eine Platte und hängt davon ab was sonst noch am Stromkreis hängt. Einer Tipp wir haben bestimmt schon 25 Jahre 230 volt

Ja .. das geht ....der Herd hat 3 Phasen -- du kannst ihn an Lichtstsrom anschliessen … aaaaber …… Du kannst nur 2 Herdplatten auf einmal benutzen ….. oder nur den Backofen allein .. weil sonst Überlastung droht

Und dann darf nebenher keine Spülmaschine laufen, kein Wasserkocher usw. Und im versicherungsfall hast du keinen Anspruch.

1
@LordHelmchen007

Ja, das war ich versucht zu sagen. Ich weiss aber nicht, ob man für einen reinen Backofen der modernen Art nicht doch 220 Volt braucht. Insofern bleibt das Thema bestehen. I

Aber man könnte ja auch Gasleitung legen lassen und Gasherd kaufen. Ob dem Fragesteller damit geholfen ist????

0

Er ist immer auf 230 volt angeschlossen auch bei 3 phasen

1

das kann man , aber nicht Du..

Was möchtest Du wissen?