Elektrische Seifenkiste selber bauen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kostenlose Holzreste gibt es beim Baumarkt, gebrauchte Auto-Anlasser als Motor (mit abgesenkter Spannung betreiben) und Lenkräder beim Schrottplatz. Notfalls hilft auch ein Staubsauger-Motor. Dafür musst Du dann die Spannung wandeln je nach Stromquelle. Das Lenkrad würde ich übrigens nur als Attrappe einbauen. Seifenkisten lassen sich einfacher mit den Füßen an der Deichsel lenken.

Anlasser vom Auto, Staubsauger Motor. Was sollen diese "Tipps" ? Anlasser vom Auto zieht 50 Ampere Strom, der Staubsaugermotor dreht hochtourig und hat kein Drehmoment!!

Wie alt seit ihr, das ihr solche Tipps gebt??? Oder macht ihr euch einen Spaß? Spannung wandeln: Du willst also von einer 9V Batterie die Spannung auf 220v Wechselspannung bringen, klar doch ...

0
@Orakel0815

Es handelt sich hier doch ohnehin nur um technische Gedankenspielereien. Den Anlasser kannst Du immerhin ohne weitere Komponenten mit dem Auto-Akku betreiben für vielleicht eine Minute. Hast Du eine naheliegendere mobile Energiequelle? Für den Staubsauger-Motor gibt es 24VDC/230VAC-Wandler im Handel zum erschwinglichen Preis. Das erforderliche Drehmoment ließe sich z.B. mit einem Riemengetriebe bewerkstelligen. Solche Überlegungen schaffen immerhin ein Verständnis für physikalische Zusammenhänge und regen die technische Fantasie an. Du kannst natürlich im Fachhandel einen passenden teuren Elektromotor kaufen und den über eine Kabeltrommel an einer Steckdose anschließen, damit fährst Du aber kaum eine Minute. Hast Du braubarere Vorschläge? Die Elektro-Seifenkiste wird so oder so nicht praxistauglich werden. Aber sie wird am Allerwenigsten an dem banalen Problem der Spannungswandlung scheitern!

0
@dompfeifer

Wie ich gerade sehe, habe ich für den Anlasser sogar einen Betrieb mit abgesenkter Spannung (per Wandler) empfohlen. Da muss also gar nicht mit feuergefährlichen 50 Ampere gespielt werden. Die Leistung dürfte trotzdem reichen für eine Seifenkiste.

0
@dompfeifer

Es sei noch gesagt das solcherlei walk arounds wie Staubsaugermotor an einem wandler zu nichts führen.

Für jeden Motor gibt es eine sogenannte Motorkennlinie, meißt sind es ein oder 2 punkte an denen sicher der Motor einpendeln kann. Landet man im falschen Betriebspunkt für zu lange Zeit dann wars das mit der Wicklung. Für soetwas braucht man einen kräftigen DC Motor. Aber Sie haben Recht mit ihren dick hervor gehobenen Sätzen, bis auf den letzten, denn bei der Lösung hat man mit gesamtwirkungsgräden von maximal 20% von Energiequelle bis Getriebe, und danach kommt auch noch Reibung der Räder etc.

Mit Schalter umlegen ists auch nicht getan, also muss ein Regler für den Motor her. Und schon brauchen wir gleich mehrere Spannungen etc...

0

einfachste art ist ein altes robustes kettcar mit 12volt motor vom rasenmäher bestücken gute batterie und handwerkliches geschick,schon gehts los

12V Motor vom Rasenmäher???

0
@verschickter

klar gibts doch mit accu,hab mir mit solchem motor und untersetzung seilwinde gebaut

0

Studenten der FH Hildesheim veranstalten schon seit mehreren Jahren immer wieder das sog. Akkuschrauberrennen (kannst du googeln) Da werden SEHR leichte drei-oder vierrädrige Fahrzeuge gebaut, die mitsamt Fahrer(in) NUR von einem Akkuschraubermotor angetrieben werden.

Was möchtest Du wissen?