Eiterpickel? frischer Zungenpiercing

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal vermuten, dass es sich nicht um einen Pickel und allerhöchstwahrscheinlich auch nicht um Eiter handelt - wahrscheinlich wird es eher der normale Zipfel vom Ausstich sein - der verschwindet mit zunehmender Abheilung von alleine....

Den Belag bekommt man nicht von der Zunge ab - aber das vergeht von alleine - warte mal noch ne Woche ab :-) Die Zunge zu putzen verlangsamt eher die Abheilung weil es unnötig stresst.

Ferndiagnosen übers Internet sind absolut unzuverlässig, weshalb du um einen Besuch beim Piercer nicht drum rum kommen wirst, wenn du wissen willst was das ist.. Ich würde noch ein paar Tage warten und alles schön nach Anleitung desinfizieren und wenns nicht besser wird bzw. sich sogar verschlimmert, schnellst möglich zum Piercer!

Also, bei einem Eiterpickel auf der Zunge würde ich es mal mit Kamistad Gel versuchen, das gibt es in der Apotheke und hilft bei Entzündungen im Mund und auf der Zunge. Oder lass dich sonst am Besten von deinem Apotheker oder Piercer beraten, was da helfen könnte.

Für das andere kannst du dir auch Mundspray besorgen...

lg, jakkily

Was möchtest Du wissen?